Geschmackssachen. Internationale Esskulturen in Berlin

Laufzeit: 17. Oktober 2013 bis 26. Januar 2014

In einer Metropole wie Berlin begegnen sich verschiedene Kulturen und bringen besondere Eigenarten und Gewohnheiten mit. Eine Vielzahl sowohl tradierter, über lange Zeit gewachsener als auch moderner Einflüsse konkurrieren miteinander, ergänzen und verbinden sich zu neuen Trends und Formen. Diese lebendige Interkulturalität wird besonders deutlich am Beispiel der vielfältigen internationalen Essgewohnheiten und Speiserituale. Für die vielgestaltigen Esskulturen entwarfen Studierende der Weißensee Kunsthochschule Berlin und der Universität der Künste Berlin passende Tisch-Utensilien aus Porzellan. Die entstandenen Arbeiten sind im Rahmen der Jubiläumsausstellung "Lust auf Dekor. KPM-Porzellane zwischen Jugendstil und Art Deco" im Bröhan-Museum als Sonderschau zu sehen.

Durch die studentische Intervention entsteht ein spannungsreicher Dialog zwischen den dekorfreudigen Porzellanen, die vor etwa einhundert Jahren in der KPM gefertigt wurden, und den experimentellen Tischkreationen von heute. Das Bröhan-Museum begibt sich aus gutem Grund in diesen Dialog, ging es doch gerade in der Epoche des Jugendstils um künstlerische Fragen, die noch heute Gültigkeit haben: Wie kann man Porzellan zeitgemäß gestalten? In welchem Verhältnis sollten Form und Dekor zueinander stehen? Wie lässt sich das Material am besten zur Geltung bringen? Wie wird man der Funktion eines Gegenstands gerecht? Und nicht zuletzt: Was ist Schönheit? Vor einhundert Jahren, an der Schwelle vom Jugendstil zum Art Deco, gelang der KPM die Gratwanderung zwischen Experiment und Markttauglichkeit, zwischen Tradition und Moderne. Sie brachte Modelle heraus, die auch im heutigen Design Nachklänge finden. Die Ausstellung "Geschmackssachen. Internationale Esskulturen in Berlin" soll Dialoge zwischen Vergangenheit und Gegenwart aufzeigen.

Kategorien:
Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (7)
2017 (6)
2016 (6)
2015 (5)
2014 (6)
2013 (6)
2012 (4)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (3)
2008 (4)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (2)
2002 (4)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (3)
1998 (3)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bröhan-Museum - Landesmuseum für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Carl Gottfried Pfannschmidt: Wandschrank mit der Darstellung von König David und der Heiligen Cäcilie Öl auf Holz, 1883 © Foto: Tino Sieland, Rechte: Mühlhäuser Museen
„Diener der Schönheit“ Carl Gottfried Pfannschmidt – Eine Werkschau zum 200. Geburtstag
Museum am Lindenbühl / Kulturhistorisches Museum
Mühlhausen
13.09.2019 bis 15.12.2019
Der in Mühlhausen geborene Pfannschmidt zeigte schon in seiner frühen Jugend eine außerordentliche Begabung beim Zeichnen. Sein Talent fand Unterstützung von Bürgermeister Karl Theodor Gier und F...
Abbildung: Christian Landenberger (1862-1927), Auf der Empore, 1912 © Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Christian Landenberger 1862–1927
Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Albstadt
17.03.2019 bis 16.02.2020
Das Kunstmuseum Albstadt hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1975 für das Werk von Christian Landenberger (1862–1927) besonders eingesetzt. Die umfangreiche Dauerleihgabe von Dr. Hans Landenberg...