Geschmackssachen. Internationale Esskulturen in Berlin

Laufzeit: 17. Oktober 2013 bis 26. Januar 2014

In einer Metropole wie Berlin begegnen sich verschiedene Kulturen und bringen besondere Eigenarten und Gewohnheiten mit. Eine Vielzahl sowohl tradierter, über lange Zeit gewachsener als auch moderner Einflüsse konkurrieren miteinander, ergänzen und verbinden sich zu neuen Trends und Formen. Diese lebendige Interkulturalität wird besonders deutlich am Beispiel der vielfältigen internationalen Essgewohnheiten und Speiserituale. Für die vielgestaltigen Esskulturen entwarfen Studierende der Weißensee Kunsthochschule Berlin und der Universität der Künste Berlin passende Tisch-Utensilien aus Porzellan. Die entstandenen Arbeiten sind im Rahmen der Jubiläumsausstellung "Lust auf Dekor. KPM-Porzellane zwischen Jugendstil und Art Deco" im Bröhan-Museum als Sonderschau zu sehen.

Durch die studentische Intervention entsteht ein spannungsreicher Dialog zwischen den dekorfreudigen Porzellanen, die vor etwa einhundert Jahren in der KPM gefertigt wurden, und den experimentellen Tischkreationen von heute. Das Bröhan-Museum begibt sich aus gutem Grund in diesen Dialog, ging es doch gerade in der Epoche des Jugendstils um künstlerische Fragen, die noch heute Gültigkeit haben: Wie kann man Porzellan zeitgemäß gestalten? In welchem Verhältnis sollten Form und Dekor zueinander stehen? Wie lässt sich das Material am besten zur Geltung bringen? Wie wird man der Funktion eines Gegenstands gerecht? Und nicht zuletzt: Was ist Schönheit? Vor einhundert Jahren, an der Schwelle vom Jugendstil zum Art Deco, gelang der KPM die Gratwanderung zwischen Experiment und Markttauglichkeit, zwischen Tradition und Moderne. Sie brachte Modelle heraus, die auch im heutigen Design Nachklänge finden. Die Ausstellung "Geschmackssachen. Internationale Esskulturen in Berlin" soll Dialoge zwischen Vergangenheit und Gegenwart aufzeigen.

Kategorien:
Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (7)
2017 (6)
2016 (6)
2015 (5)
2014 (6)
2013 (6)
2012 (4)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (3)
2008 (4)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (2)
2002 (4)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (3)
1998 (3)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bröhan-Museum - Landesmuseum für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...
Abbildung: In den Lehranstalten © Weißgerbermuseum
In den Lehranstalten - Historische Momentaufnahmen aus den Schulen Doberlug-Kirchhains
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
02.06.2020 bis 30.08.2020
Die öffentliche Schule galt schon immer als die wichtigste staatliche Bildungseinrichtung. Daher gab es in jedem vorherrschendem Gesellschaftssystem andere pädagogische Ansätze der Wissensvermittlu...