Kunsthalle zu Kiel
24105 Kiel
Düsternbrooker Weg 1

Muthesius Preis für Kunst, Raum und Design

Laufzeit: 14. Juni 2014 bis 02. Juli 2014

Seit 2010 wird dieser Kunstpreis von der Muthesius-Fördergesellschaft verliehen. Er richtet sich an Absolventinnen und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule Kiel aus den Fachbereichen "Kunst" sowie "Raum und Design". Aus den eingegangenen Bewerbungen wählt eine Vorjury jeweils sieben Arbeiten aus. Diese werden im Rahmen einer Ausstellung in der Kunsthalle einem breiten Publikum präsentiert. Eine zweite, national besetzte Jury wählt dann die Preisträger bzw. Preisträgerinnen aus. Aber auch die öffentliche Meinung zählt: Neben dem eigentlichen Muthesius-Preis wird auch ein Publikumspreis in beiden Kategorie verliehen.

Zur Museumseite: Kunsthalle zu Kiel

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Kiel |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (9)
2018 (8)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (10)
2013 (11)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (5)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (8)
2004 (6)
2002 (2)
2001 (10)
2000 (11)
1999 (13)
1998 (5)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle zu Kiel mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Christian Landenberger (1862-1927), Auf der Empore, 1912 © Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Christian Landenberger 1862–1927
Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Albstadt
17.03.2019 bis 16.02.2020
Das Kunstmuseum Albstadt hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1975 für das Werk von Christian Landenberger (1862–1927) besonders eingesetzt. Die umfangreiche Dauerleihgabe von Dr. Hans Landenberg...
Abbildung: im wahrsten Sinne des Zeichens © Juli Gudehus
im wahrsten Sinne des Zeichens
Museum für Druckkunst
Leipzig
10.11.2019 bis 15.03.2020
Die Berliner Gestalterin Juli Gudehus hat die biblische Schöpfungsgeschichte in einem von ihr erfundenen Bildzeichen-Esperanto nacherzählt. Jetzt kommt sie mit einem Riesen-Puzzle und vielen Piktogr...