Das pralle Leben II. Ukiyoe aus den Sammlungen Johann Georg Geyger und Otto Riese

Laufzeit: 08. November 2014 bis 25. Januar 2015

Mit etwa 240 Werken aus der Sammlung Johann Georg Geyger und Otto Riese beherbergt das Museum Angewandte Kunst ein bedeutendes Konvolut an ukiyoe-Drucken. Die Arbeiten sind von hoher Qualität und liefern ein faszinierendes Bild aus dem Japan des 17. bis 19. Jahrhunderts, aus einer Zeit also, in der das Land nahezu vollständig abgeschotteten war.

Die bei Reisen und Vergnügungsfahrten erlebten spektakulären Landschaften, die Helden des Kabuki-Theaters oder auch erotische Abenteuer – all dies wird zum Gegenstand jener meisterhaften Drucke, die zur Zeit ihrer Entstehung zuweilen nicht mehr kosteten als eine Nudelsuppe und sich in breiten Schichten des bürgerlich geprägten Japan der Edo-Zeit (1603-1868) großer Beliebtheit erfreuten. Die aktuelle Präsentation spannt einen Reigen entlang der jahreszeitlichen Rhythmen und verbindet so den Herbst, den Winter und das Frühjahr mit den besonderen Ritualen und Gepflogenheiten der Menschen.

Zur Museumseite: Museum Angewandte Kunst

Kategorien:
Kunst | 19. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | 17. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Frankfurt am Main |
Vergangene Ausstellungen
2022 (1)
2021 (4)
2020 (3)
2019 (6)
2018 (5)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (11)
2014 (12)
2013 (8)
2012 (10)
2011 (10)
2010 (19)
2009 (14)
2008 (10)
2007 (10)
2006 (10)
2005 (12)
2004 (3)
2000 (5)
1999 (11)
1998 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Angewandte Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © © Hus-Haus Konstanz
Stationen der Hus-Reise nach Konstanz
Hus-Museum
Konstanz
01.06.2022 bis 31.07.2022
Seit Jahren gibt es Bestrebungen den Weg von Jan Hus von Böhmen nach Konstanz als Pilgerweg zu etablieren. Ziel der Initiative der beteiligten Städte und Historiker ist es, dem tschechischen Gelehrt...
Abbildung: Dorothy Iannone: A Souvenir for Ajaxander, 1989/90 © Foto: Giorgia Palmisano, Courtesy: Archivio Conz, Berlin
FLUXUS SEX TIES / Hier spielt die Musik!
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden
14.07.2022 bis 30.10.2022
Mit Werken von: Mary Bauermeister / Andrea Büttner / Sari Dienes / Esther Ferrer / Simone Forti / Guerrilla Girls / Dorothy Iannone / Alison Knowles / Shigeko Kubota / Annea Lockwood / Charlotte Moor...