Museum Angewandte Kunst

60594 Frankfurt am Main
Schaumainkai 17

Vergangene Ausstellungen
2021 (3)
2020 (3)
2019 (6)
2018 (5)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (11)
2014 (12)
2013 (8)
2012 (10)
2011 (10)
2010 (19)
2009 (14)
2008 (10)
2007 (10)
2006 (10)
2005 (12)
2004 (3)
2000 (5)
1999 (11)
1998 (4)
Ausstellungen 2014
Draußen im Dunkel. Weitermachen nach der Mode
13.06.2013 bis 05.01.2014

Wenn die Mode, als liebstes Kind der Warenwirtschaft, als Gradmesser des Prozesses der Moderne betrachtet wird, wie sieht dann eine Mode aus, die in Zeiten der großen Infragestellungen entsteht? Es heißt, in ihr spiegle sich die Eigenart unserer Gegenwart, sie sei Ausdruck des sozialen Lebens. Der...  
Alexandre Wollner. Grafikdesign aus Brasilien
21.09.2013 bis 02.02.2014

Alexandre Wollner, 1928 in São Paulo geboren, ist weltweit einer der wichtigsten und erfolgreichsten Grafikdesigner der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er spielte und spielt eine herausragende Rolle bei der künstlerischen, kulturellen und ökonomischen Begründung des modernen brasilianische...  
1607
27.04.2013 bis 27.04.2014

Es ist die Zeit Galileo Galileis und Johannes Keplers, die Zeit der geografischen Entdeckungen und des technischen Fortschritts, der religiösen Konflikte und der europäischen Expansionen, der neuen Vorstellungen in Philosophie und Wissenschaft. Es herrscht Umbruchstimmung, die internationalen Hand...  
Depotschau. Essen und Trinken: Suppe
19.11.2013 bis 01.06.2014

Seit seiner Wiedereröffnung im Frühjahr 2013 beschreitet das Museum Angewandte Kunst neue Wege im Umgang mit den Museumssammlungen und in der Darstellung des Vorhandenen. Mit dem Format Depotschau wurde im November 2013 eine weitere originäre Präsentationskategorie eingeführt. In Anlehnung an d...  
The Weather Diaries. 3rd Nordic Fashion Biennale
22.03.2014 bis 22.06.2014

Nach Reykjavík und Seattle wird 2014 Frankfurt am Main Austragungsort der 3rd Nordic Fashion Biennale sein, die junge Nachwuchsmodemacher und etablierte Designer aus Grönland, Island und von den Faröer-Inseln vorstellt. Im Zentrum des Interesses stehen neben den Entwürfen vor allem die Inspirati...  
Tokyo Art Directors Club Award 2013
10.04.2014 bis 17.08.2014

Bereits zum dritten Mal präsentiert das Museum Angewandte Kunst als einer der wenigen Orte außerhalb Japans die besten Arbeiten des japanischen Designwettbewerbs "Tokyo Art Directors Club Award". Seit über sechzig Jahren wirkt der Tokyo Art Directors Club (ADC) als treibende Kraft in der japanisc...  
Depotschau. Produkt und Gesellschaft: Weiß
05.06.2014 bis 31.08.2014

Dem Weiß, das vielleicht keine Farbe ist, das aber dafür umso mehr Metaphern, Bedeutungen und Assoziationen evoziert, ist die zweite Depotschau des Museum Angewandte Kunst gewidmet. Weiß ist das scheinbare Nichtvorhandensein von Farbe, obwohl in ihm alle Farben vorhanden sind und sich gegenseitig...  
Das Prinzip Kramer. Design für den variablen Gebrauch
06.02.2014 bis 07.09.2014

Ferdinand Kramer gilt als einer der wichtigsten Architekten und Designer der Gestaltungsmoderne. Mit neuen Vorstellungen vom Gebrauch der Dinge - den Begriff "Mobil-iar" nahm er wörtlich - verlieh er den sich verändernden Lebensverhältnissen im 20. Jahrhundert Ausdruck und Gestalt. Wie für ein W...  
Give Love Back. Ata Macias und Partner
13.09.2014 bis 04.01.2015

Give Love Back ist ein Zitat vom Buchcover „Come On In My Kitchen – The Robert Johnson Book“. Es vereint das, was die Kuratorinnen Eva Linhart und Mahret Kupka als das „Ata-Prinzip“ bezeichnen: Nicht das Werk an sich steht im Zentrum, sondern Prozess und Ereignis seiner Entstehung, an dem ...  
Das pralle Leben II. Ukiyoe aus den Sammlungen Johann Georg Geyger und Otto Riese
08.11.2014 bis 25.01.2015

Mit etwa 240 Werken aus der Sammlung Johann Georg Geyger und Otto Riese beherbergt das Museum Angewandte Kunst ein bedeutendes Konvolut an ukiyoe-Drucken. Die Arbeiten sind von hoher Qualität und liefern ein faszinierendes Bild aus dem Japan des 17. bis 19. Jahrhunderts, aus einer Zeit also, in de...  
Kindheitsräume. Kindheitsträume
11.10.2014 bis 15.03.2015

Bücher sind Räume für unsere Vorstellung. Aber was geschieht, wenn diese Räume tatsächlich drei Dimensionen annehmen? Illustratoren wie Shaun Tan, Øyvind Torseter oder das französische Künstlerpaar Anouck Boisrobert und Louis Rigaud zählen zu den Stars des dreidimensionalen Erzählens. Sie ...  
2048. When It All Began. Graphic Novel im Museum Angewandte Kunst
15.11.2014 bis 15.07.2015

Ab dem 15. November realisiert Hartlaub die Graphic Novel "2048. When It All Began." Sie erzählt eine Liebesgeschichte im Jahre 2048. Die männliche Hauptfigur Ed wohnt in einer Stadt, die Frankfurt ganz ähnlich ist. Tiere und Bäume sind Ed nur aus riesigen Erholungsparks vertraut. Seinen Alltag ...