'made in GDR' - DDR-Spielzeug für die Welt

Laufzeit: 21. November 2014 bis 01. März 2015

Im November 2014 fiel vor 25 Jahren die innerdeutsche Grenze. Vor diesem Hintergrund präsentiert das Spielzeugmuseum Nürnberg erstmals einen Einblick in die vielfältige Spielzeuggeschichte der ehemaligen DDR. Bedeutende Herstellungszentren der Jahrhunderte alten deutschen Spielzeugproduktion befanden sich "im Osten", wo sie in 40 Jahren Planwirtschaft einen ganz eigenen wechselvollen Werdegang nahmen.

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kunstgewerbe | 20. Jahrhundert | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (2)
2015 (1)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (4)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (2)
2003 (1)
2002 (1)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (3)
1998 (2)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Spielzeugmuseum (Museum Lydia Bayer) mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Franz Bunke, Mecklenburgische Landschaft im September nach dem Regen © Kunstmuseum Schwaan
Zum ersten Mal
Kunstmuseum Schwaan
Schwaan
05.01.2020 bis 02.02.2020
Immer im Winter, plaudern wir ein wenig “aus dem Nähkästchen”, öffnen die Tür des Archivs oder holen die Grafikmappen hervor”. Wir präsentieren uns sozusagen in eigener Sache bevor im Somme...
Abbildung:  © Werner Kramer
Heimatlich und orientalisch – Krippen berühren Herzen
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
01.12.2019 bis 02.02.2020
Ende 1919 entstand die Augsburger Ortsgruppe des Bayerischen Krippenvereins. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums präsentieren die Krippenfreunde eine Ausstellung mit ausgesuchten Krippendarstell...