Hans Christiansen. Die Wiederentdeckung eines Jugendstil-Künstlers

Laufzeit: 19. Februar 2015 bis 24. Mai 2015

Hans Christiansen (1866-1945) gehört zu den vielseitigsten Künstlern des Jugendstils. Er verbrachte prägende Jahre in Hamburg und Paris, bevor er nach Darmstadt berufen wurde. Mit Joseph Maria Olbrich und Peter Behrens gehörte er dort zu den ersten sieben Mitgliedern der Künstlerkolonie Mathildenhöhe. Bekannt geworden ist er mit seinen Cover-Illustrationen für die Zeitschrift „Jugend“, die der Bewegung in Deutschland ihren Namen gegeben hat. Ganz im Geist der Zeit, verstand er sich als Universalkünstler. Die erste Retrospektive überhaupt zu Hans Christiansen zeigt die ganze Bandbreite seines Schaffens: Zu sehen sind Gemälde, Plakate, Tapisserien, Gläser, Keramik, Schmuck, Glasfenster, Besteck und Möbelensembles.

Katalog: Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (7)
2017 (6)
2016 (6)
2015 (5)
2014 (6)
2013 (6)
2012 (4)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (3)
2008 (4)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (2)
2002 (4)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (3)
1998 (3)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bröhan-Museum - Landesmuseum für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: usgetrickst! VR-Mutprobe Richie's Plank Experience © ATC Agency.
Ausgetrickst! – Die spektakuläre Illusionen-Ausstellung
Schloßmuseum
Augustusburg
05.10.2019 bis 21.02.2020
Tauchen Sie ein in bewegte Bilder, begehbare Kaleidoskope und Spiegelwelten. Erleben Sie ein schiefes Zimmer oder einen Stuhl, der eigentlich keiner ist, aber aus einem bestimmten Blickwinkel dazu wir...
Abbildung: Fritz Overbeck, Felder im Schluh, Zeichnung © Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck
Fritz und Hermine Overbeck – Die Zeichnungen
Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck
Bremen
17.11.2019 bis 19.01.2020
Der Skizzenblock ist oft das wichtigste Werkzeug eines Künstlers. In schnellen Strichen mit Bleistift oder Kohle sammelt er Motive, entwirft Bildkompositionen und entwickelt dabei seine eigene künst...