Kunstverein Passau e.V.
94032 Passau
Heiliggeistgasse 4 / St. Anna - Kapelle

70 JAHRE DONAU-WALD-GRUPPE – Bilder aus den Jugendherbergen des Bayerischen Waldes

Laufzeit: 08. April 2016 bis 08. Mai 2016

Das 70jährige Gründungsjubiläum der Donau-Wald-Gruppe, die in den 44 Jahren ihres Bestehens das kulturelle Leben Ostbayerns entschei-dend mitgeprägt hat, ist zusammen mit der Präsentation der Bilder die-
ser Gruppe aus den Jugendherbergen des Bayerischen Waldes Anlass für diese Ausstellung.
Die Donau-Wald-Gruppe war ein loser Zusammenschluss von Künstlern, die im Einzugsbereich des Bayerischen Waldes lebten und arbeiteten. Die Gründungsmitglieder waren kurz nach dem Zweiten Weltkrieg unter anderen Reinhold Koeppel, Wilhelm Niedermayer, Oskar Matulla und Heinz Theuerjahr. Die Gruppe, die sich ausdrücklich zur Gegenwart bekannte, aber auch der klassischen Moderne verpflichtet sah, löste sich 1990 auf.

„Wir wollen diese Bilder einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen und einen Teil davon zum Verkauf anbieten“ erklärt Otto Wirthensohn, Ehrenpräsident des Deutschen Jugendherbergswerks, Landesverband Bayern und Initiator der Ausstellung.

Zur Museumseite: Kunstverein Passau e.V.

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Passau |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (5)
2016 (6)
2015 (7)
2014 (3)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (8)
2010 (6)
2009 (6)
2007 (6)
2006 (1)
2005 (2)
2004 (3)
2003 (1)
1999 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstverein Passau e.V. mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...