Nassauischer Kunstverein
65185 Wiesbaden
Wilhelmstraße 15

Schüler entdecken zeitgenössische Kunst 2016
Ein Ausstellungsprojekt mit geflüchteten Jugendlichen

Laufzeit: 08. Juli 2016 bis 18. Juli 2016

Auf der Schwelle zum Erwachsenwerden gibt die Projektreihe „Schüler entdecken zeitgenössische Kunst“ Jugendlichen die einmalige Gelegenheit, außerhalb der Schule und unter Anleitung von professionellen Kulturschaffenden eine eigene künstlerische Praxis zu entwickeln. Die Projektreihe wurde 2010 gemeinsam von der SCHUFA Holding AG und dem Nassauischen Kunstverein Wiesbaden initiiert, um einen aktiven Beitrag zur kulturellen Bildung in der hessischen Landeshauptstadt zu leisten.

Im Rahmen von "Schüler entdecken zeitgenössische Kunst 2016" findet eine Ausstellung von und mit 150 geflüchteten Jugendlichen statt, die im Rahmen des Sprachförderprogramms „InteA – Integration und Abschluss“ des Hessischen Kultusministeriums an der Wiesbadener Kerschensteinerschule unterrichtet werden.

Durch und über die Kunst unterstützt der syrisch-griechischstämmige Künstler und Initiator des Projekts Emad Korkis die Schülerinnen und Schüler dabei eine mündliche Sprachkompetenz zu entwickeln, um sich in Deutschland zurechtzufinden. Im Vordergrund des Unterrichts steht die Bildung eines Grundwortschatzes, der über kreative Aufgaben vermittelt und eingeübt wird. Die Jugendlichen setzen sich mit gesellschaftlichen und persönlichen Themen auseinander, mit dem Ziel, sich angstfrei auf Deutsch äußern zu können. Hierfür entwickelte Emad Korkis verschiedene Themen, Aufgaben und Fragestellungen, wie beispielsweise Lebenslinien, Meine Ziele, Meine Vorbilder oder Drei Schlüssel zu Deutschland, die von den Schülerinnen und Schülern künstlerisch verarbeitet werden.

Der Nassauische Kunstverein Wiesbaden wird in einer großzügigen Ausstellung die bisher im Rahmen des Programms entstandenen Werke sowie zahlreiche Neuproduktionen der Jugendlichen präsentieren. Damit möchte der Nassauische Kunstverein Wiesbaden einerseits das Thema „Integration von Flüchtlingen“ weiterhin in die Öffentlichkeit tragen und den Raum für Begegnungen schaffen, andererseits Erfolgserlebnisse auslösen, um die Schülerinnen und Schüler für ihren weiteren Weg zu motivieren.

Zur Museumseite: Nassauischer Kunstverein

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Wiesbaden |
Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (12)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (13)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (15)
2012 (13)
2011 (12)
2010 (8)
2009 (23)
2008 (16)
2007 (12)
2006 (11)
2005 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Nassauischer Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum / Holtappels
Revierfolklore
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
28.02.2020 bis 25.10.2020
Die Bayern haben ihre Lederhosen, die Friesen ihre traditionellen Hauben und Trachten – aber was hat das Ruhrgebiet? Zum Ende des Steinkohlenbergbaus setzt sich das Ausstellungsprojekt mit der regio...
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...