Stadtmuseum Münster
48143 Münster
Salzstraße 28

Das neue Münster – Münster in Fotos von 1950 bis 1965

Laufzeit: 01. November 2016 bis 30. April 2017

Nach der weitgehenden Zerstörung Münsters im Zweiten Weltkrieg entstand in den 1950er und 1960er Jahren ein neues Münster. Beim Wiederaufbau beschritt die Stadt einen Mittelweg zwischen Tradition und Moderne. Der Grundriss der Altstadt blieb überwiegend bestehen und Neubauten orientierten sich an erhaltenen Gebäuden. Ob Fürstenberghaus, Bundesbahndirektion oder Theater – gleichzeitig entstanden viele neue Bauten für Schulen, Universität, Verwaltung, Handel und Kultur, die das Gesicht Münsters veränderten. Rund 150 historische Fotos zeigen den enormen Wandel des Stadtbilds.

Katalog: Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im Aschendorff Verlag.

Zur Museumseite: Stadtmuseum Münster

Kategorien:
Fotografie | Geschichte | Lokalgeschichte | 20. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Münster |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (12)
2016 (12)
2015 (11)
2014 (12)
2013 (7)
2012 (4)
2011 (11)
2010 (5)
2009 (1)
2008 (2)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (5)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum Münster mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ansichten zum Alter. Fotografien von Andreas Vincke © Andreas Vincke
Ansichten zum Alter. Fotografien von Andreas Vincke
LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Witten
22.10.2017 bis 19.02.2018
Auch wenn sich das Bild des Alterns in der Gesellschaft langsam wandelt, sind die Ansichten zum Alter von zahlreichen Stereotypen geprägt. Als Fotokünstler und als Leiter eines Altenzentrums zeigt A...
Abbildung: Laurenz Berges: Schulstraße, 2013 © Laurenz Berges, VG Bild-Kunst, Bonn, 2017
Witterungen –Landschaften und Lebenswelten von Laurenz Berges, Michael Collins und Paola De Pietri
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur
Köln
02.03.2018 bis 08.07.2018
Das Projekt „Witterungen“ stellt drei Positionen aus drei verschiedenen Ländern vor: Laurenz Berges (*1966) aus Düsseldorf, Michael Collins (*1961) aus London und Paola Di Pietri (*1960) aus Reg...