Stadtmuseum Münster

48143 Münster
Salzstraße 28

Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (10)
2017 (13)
2016 (12)
2015 (11)
2014 (12)
2013 (7)
2012 (4)
2011 (11)
2010 (5)
2009 (1)
2008 (2)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (5)
1998 (2)
Ausstellungen 2017
Neapolitanische Weihnachtskrippe und Johanneswiege von 1630
18.11.2016 bis 08.01.2017

In der Advents- und Weihnachtszeit zeigt das Stadtmuseum Münster wieder die prachtvolle Krippe aus Neapel. Die über 250 Jahre alten Figuren der Krippe sind aufwändig gekleidet und in mehreren, detailreichen Szenen aufgestellt. Noch älter ist indes die Johanneswiege aus dem Jahr 1630, die ebenfal...  
Johanna Kurpat – Polaroids erleben die Party mit
17.02.2017 bis 26.03.2017

Die Friedrich-Hundt-Gesellschaft präsentiert im „Schaufenster Fotografie“ fünf Aufnahmen von Johanna Kurpat. In einer münsterischen Kneipe fotografierte die junge Mediendesignerin mit einer Sofortbildkamera ungestellt die Partygäste und verteilte anschließend die Polaroids an unterschiedlic...  
Rika Unger (1917–2002): Monorisse zum 100. Geburtstag
01.03.2017 bis 17.04.2017

Rika Unger fand nach dem Krieg zur Kunst: Sie studierte bei Arnold Schlick in Münster und bildete sich in einer internationalen Künstlergemeinschaft in den Niederlanden, in der Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt und bei Dr. Heinrich Frieling in Salzburg weiter. Der Schwerpunkt ihres Scha...  
Das neue Münster – Münster in Fotos von 1950 bis 1965
01.11.2016 bis 30.04.2017

Nach der weitgehenden Zerstörung Münsters im Zweiten Weltkrieg entstand in den 1950er und 1960er Jahren ein neues Münster. Beim Wiederaufbau beschritt die Stadt einen Mittelweg zwischen Tradition und Moderne. Der Grundriss der Altstadt blieb überwiegend bestehen und Neubauten orientierten sich a...  
Bernhard Kleinhans – Die Figuren der Wiedertäufer
01.04.2017 bis 21.05.2017

Der 1926 in Sendenhorst geborene Bildhauer Bernhard Kleinhans gehört zu den bedeutenden Künstlern Westfalens im 20. Jahrhundert. Das Stadtmuseum Münster zeigt drei Skulpturen des 2004 verstorbenen Bildhauers, die sich mit den münsterischen Täufern beschäftigen. Ausgangspunkt für die Werke aus...  
Boushra Almutawakel: Der Schleier – The Hijab/Veil Series
09.05.2017 bis 16.07.2017

Die Friedrich-Hundt-Gesellschaft stellt im Stadtmuseum Münster eine Fotoserie von Boushra Almutawakel vor, die sich mit dem Schleier beschäftigt. In ihrer aktuellen und fortlaufenden Fotoarbeit untersucht die jemenitische Fotografin den Schleier als weibliches Bekleidungsstück und Ausdruck von Id...  
Beuys und Oldenburg: Making-of für die Skulptur Projekte 1977
02.06.2017 bis 10.09.2017

Als Journalist hat Erhard Obermeyer während der ersten Skulptur Projekte Münster im Jahr 1977 die Entstehung wichtiger Kunstwerke in Wort und Bild begleitet. Er hielt den Aufbau der „Giant Pool Balls“ von Claes Oldenburg ebenso fest wie das Gießen des Fettkeils von Joseph Beuys, der später u...  
Berthold Socha: Fotografien 1977 – 1987 – 1997 – 2007 Skulptur Projekte Münster
23.05.2017 bis 24.09.2017

Wie wohl kaum ein zweiter Fotograf hat Berthold Socha die Ausstellungen der Skulptur Projekte in Münster seit 1977 begleitet. Das Stadtmuseum Münster zeigt rund achtzig Aufnahmen der vergangenen vier Skulpturenausstellungen, die das außergewöhnliche Auge dieses Fotografen verdeutlichen. Dabei st...  
Alfons Eggert: Kombinatorische Fotografie
29.08.2017 bis 05.11.2017

Die Friedrich-Hundt-Gesellschaft zeigt im Stadtmuseum Münster ausgewählte Werke aus dem Zyklus der Kombinatorischen Fotografie von Alfons Eggert. Vor 45 Jahren schuf Eggert damit eine eigenständige fotografische Position innerhalb der Generativen Fotografie der 1970er Jahre, die auf mathematische...  
Vor 50 Jahren – Münster 1967
09.12.2016 bis 03.12.2017

Vor 50 Jahren pflegte Münster alte Traditionen wie das Kramermahl oder den Guten Montag, doch auch Neues wurde ausprobiert. 240 Stunden stand zum Beispiel die münsterische Band „The Dandy’s“ ununterbrochen auf der Bühne und stellte damit einen neuen Rekord im Beat-Marathon auf. Militärpara...  
Aloys Röhr – Feldpostkarten im Ersten Weltkrieg
15.09.2017 bis 07.01.2018

Der münsterische Künstler Aloys Röhr (1887-1953) war als Soldat im Ersten Weltkrieg und als Angehöriger eines Freikorps an verschiedenen Kriegsschauplätzen in Europa stationiert. Von 1914 bis 1919 zeichnete er Feldpostkarten, die er an Verwandte und Freunde in die Heimat schickte. Röhr themati...  
Die Macht des Wassers - Taufen in der Reformation
01.09.2017 bis 14.01.2018

In Münster hatte die Veröffentlichung der Thesen von Martin Luther keinen direkten Nachhall, erst zu Beginn der 1530er Jahre gab es nichtlutherische Reformationsbestrebungen. Kern des Streits waren die unterschiedlichen Vorstellungen von Taufe, und diese Diskussion ist eng mit den münsterischen E...  
Das neue Münster II – Münster in Fotos von 1965­ bis 1975
17.10.2017 bis 08.04.2018

Nachdem der Wiederaufbau bis Mitte der 1960er Jahre weitgehend abgeschlossen war, wandelte sich das münsterische Stadtbild im folgenden Jahrzehnt vor allem außerhalb des Zentrums. Neue Stadtteile wie Kinderhaus und Berg Fidel sollten der rasch wachsenden Stadtbevölkerung Wohnraum bieten, weitflä...