Kunsthalle zu Kiel
24105 Kiel
Düsternbrooker Weg 1

Anita Albus

Laufzeit: 20. Mai 2017 bis 22. Oktober 2017

Die Ausstellung widmet sich dem Werk der in München und im Burgund lebenden Künstlerin und Autorin Anita Albus (*1942 in München). Anlass ist der Erwerb von insgesamt 63 Werken Anita Albus‘ durch die Karl˗Walter Breitling und Charlotte Breitling˗Stiftung für die Sammlung der Kunsthalle zu Kiel im Jahr 2016. Bis auf wenige Ausnahmen sind sämtliche bis 2004 entstandenen Werke als Konvolut zum Verbleib in der Kunsthalle zu Kiel bestimmt.
Das künstlerische Schaffen von Anita Albus ist ein widerständiger Solitär in der Gegenwartskunst: Die Künstlerin bannt ihre Motive mit äußerster Präzision und Detailgenauigkeit auf der Basis selbst hergestellter Farben und mittels eines exakten, geschichteten Farbauftrags auf den Malgrund. Anita Albus schafft so Bilder von intensiver Leuchtkraft und augentäuschender Genauigkeit.

Zur Museumseite: Kunsthalle zu Kiel

Kategorien:
Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Kiel |
Vergangene Ausstellungen
2019 (8)
2018 (8)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (10)
2013 (11)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (5)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (8)
2004 (6)
2002 (2)
2001 (10)
2000 (11)
1999 (13)
1998 (5)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle zu Kiel mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Joan Miró, Tête, 1974 © Jonty Wilde © Successió Miró _ ADAGP, Paris and DACS, London 2012. Courtesy Yorkshire Sculpture Park. Photo © Jont
Joan Miró - Skulpturen 1970-82
Skulpturenpark Waldfrieden
Wuppertal
24.08.2019 bis 24.11.2019
Anfangs noch vom Dadaismus und Surrealismus beeinflusst, vollzog der spanische Künstler Joan Miró Mitte der 1920er Jahre einen grundlegenden Stilwechsel, der ihn zu einem der bedeutendsten Vertreter...
Abbildung: Carl Gottfried Pfannschmidt: Wandschrank mit der Darstellung von König David und der Heiligen Cäcilie Öl auf Holz, 1883 © Foto: Tino Sieland, Rechte: Mühlhäuser Museen
„Diener der Schönheit“ Carl Gottfried Pfannschmidt – Eine Werkschau zum 200. Geburtstag
Museum am Lindenbühl / Kulturhistorisches Museum
Mühlhausen
13.09.2019 bis 15.12.2019
Der in Mühlhausen geborene Pfannschmidt zeigte schon in seiner frühen Jugend eine außerordentliche Begabung beim Zeichnen. Sein Talent fand Unterstützung von Bürgermeister Karl Theodor Gier und F...