Kunsthalle zu Kiel
24105 Kiel
Düsternbrooker Weg 1

Black Box Vol. II

Laufzeit: 18. März 2017 bis 10. September 2017

Die Ausstellung zeigt drei Werke aus dem Videobestand der Kunsthalle von Imi Knoebel (*1940) und Jan Verbeek (*1966), die in einem Zeitraum von rund zwei Jahrzehnten entstanden sind.
Die Künstler filmen aus alltäglichen Fortbewegungsmitteln heraus – einem Auto, Zug oder auf einer Rolltreppe. Das Interesse an Abstraktion durch Nahsichtigkeit, am Spiel mit dem Verhältnis von Fläche und Raum sowie der Umgang mit der Ästhetik der Wiederholung und Musterbildung sind wesentliche Merkmale der Arbeiten.

Zur Museumseite: Kunsthalle zu Kiel

Kategorien:
Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Kiel |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (9)
2018 (8)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (10)
2013 (11)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (5)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (8)
2004 (6)
2002 (2)
2001 (10)
2000 (11)
1999 (13)
1998 (5)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle zu Kiel mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Günther Uecker O.T. © VG Bild-Kunst, Bonn 2019 / Foto Wolfgang Lukowski, Frankfurt a.M.
Reisen. Entdecken. Sammeln. Barbara Klemm, Günther Uecker, Jiří Kolář, Jan Kubíček, Miloš Urbásek, Zdeněk Sýkora
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
22.02.2020 bis 03.05.2020
Bis vor 30 Jahren teilte der Eiserne Vorhang Europa in Ost und West: eine politische Abgrenzung, die wirtschaftlich und gesellschaftlich Folgen hatte. Hans-Peter Riese, damals als westdeutscher Journa...
Abbildung:  © Akki
Mitmach-Maschine
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
07.12.2019 bis 19.04.2020
Die Mitmach-Maschine ist eine große, begehbare Kunst- und Fantasie-Maschine. Sie stellt nichts her, bietet aber viel: ein Kinorad für Zeichentrickfilme, ein Klangmodul mit Pauke und Geschrammel, ein...