Haus der Kunst
80538 München
Prinzregentenstraße 1

Kapsel 08: Polina Kanis. The Procedure

Laufzeit: 15. September 2017 bis 18. März 2018

Polina Kanis (geb. 1985 in Leningrad, heute Sankt Petersburg) erkundet die Grenzen zwischen Film, Fotografie und Performance immer wieder von Neuem. Während ihre frühen Videos sie in diversen Rollen zeigen, wie beispielsweise als Lehrerin oder Leiterin einer Fitnessstunde für Rentner, nehmen die jüngeren Arbeiten verstärkt eine Ästhetik des Kinofilms auf, in denen Kanis hinter der Kamera als Regisseurin arbeitet. Geprägt von einer spürbaren Spannung zwischen dem dargestellten Szenario und der Welt jenseits dieses einen Bildausschnitts, veranschaulichen die Videoarbeiten von Polina Kanis, wie hierarchische Machtstrukturen zwischenmenschliche Beziehungen verändern und pervertieren können.

Für ihre Ausstellung im Haus der Kunst hat Kanis erstmals eine immersive Drei-Kanal-Installation entwickelt. Damit erweitert sie ihre bisherige künstlerische Praxis, die aus Einkanalfilmen bestand. In The Procedure (2017) [Die Maßnahme] nimmt die Künstlerin ein fiktives Museumgebäude zum Ausgangspunkt ihrer Betrachtungen zu Zusammenhalt und Spaltung innerhalb einer Gemeinschaft. Nach der Beschädigung des Gebäudes durch eine nicht nachvollziehbare Katastrophe enden alle Klärungsversuche, was dem Gebäude widerfahren ist, mit derselben Antwort: „I saw nothing.” [Ich habe nichts gesehen.]

Zur Museumseite: Haus der Kunst

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2021 (2)
2020 (6)
2019 (9)
2018 (7)
2017 (12)
2016 (14)
2015 (16)
2014 (14)
2013 (13)
2012 (11)
2011 (10)
2010 (9)
2009 (12)
2008 (9)
2007 (8)
2006 (3)
2005 (10)
2004 (8)
2003 (7)
2002 (12)
2001 (11)
2000 (16)
1999 (14)
1998 (8)
1980 (1)
1979 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Haus der Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Das Universum © Kathrin Glaw - Museum Mensch und Natur
Alle Zeit der Welt
Museum Mensch und Natur
München
06.12.2019 bis 30.09.2021
Zeit... betrifft und berührt uns alle, sie knechtet und befreit uns, lässt uns aufblühen und welken, sie ist auch, wenn wir nicht mehr sind. Der stetige Fluss der Zeit trägt die Relikte der Vergan...