Abbildung: Kohleverladung am Hafen Ruhrort © Ludwig Windstosser

Laden und Löschen

Laufzeit: 25. März 2018 bis 28. Oktober 2018  

Mit Fotografien, Postkarten und Filmausschnitten zeigt die Ausstellung auf dem historischen Schleppkahn „Ostara“, wie Kohle und andere Güter in den Häfen zwischen Dortmund und Duisburg in den vergangenen 100 Jahren geladen und gelöscht wurden – von der Sackkarre über den Wippkran bis zur Containerbrücke.

Kategorien:
Marine/Seefahrt | Kulturgeschichte | Lokalgeschichte | Geschichte | Fotografie | Film | 21. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Waltrop |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (3)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (2)
2011 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Victor Burgin Basilica II, 2006 Fotografie, 15 x 10 cm Courtesy Galerie Thomas Zander, Köln © Victor Burgin
VICTOR BURGIN. VOYAGE TO ITALY
Kaiser Wilhelm Museum
Krefeld
20.10.2017 bis 08.04.2018
Der Konzeptkünstler Victor Burgin sucht Anfang des 21. Jahrhunderts gezielt die untergegangene antike Stadt Pompeij nahe Neapel auf. Beide beziehen sich mit ihren Arbeiten auf bereits bestehende Bild...
Abbildung:  © Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH
MANGAMANIA - Große Augen garantiert!
Schloßmuseum
Augustusburg
13.04.2017 bis 28.10.2018
Mit "MANGAMANIA - Große Augen garantiert!" startet die interaktive Erlebnisausstellung für die ganze Familie ab April 2017 auf Schloss Augustusburg. Die Sonderausstellung ist dabei eine echte WELTPR...