Stadtmuseum Münster
48143 Münster
Salzstraße 28

Ans Licht geholt – Neuerwerbungen 1

Laufzeit: 09. Februar 2018 bis 12. August 2018

Ab dem 9. Februar gibt es im Stadtmuseum eine neue Präsentation. "Ans Licht geholt" ist eine kleine Ausstellungsreihe, in der Neuerwerbungen, Schenkungen oder noch nie präsentierte Objekte aus den Magazinen vorgestellt werden. In dieser Präsentation werden "Schätze" aus der Gemäldesammlung gezeigt. Das kulturelle Erbe der Stadt Münster zusammenzutragen, zu bewahren, zu erschließen und auszustellen ist die Hauptaufgabe des Stadtmuseums Münster. Die Kulturgüter, die sich in den Sammlungen des Stadtmuseums befinden oder in sie aufgenommen werden, müssen einen unmittelbaren Bezug zu Münster haben, dies unterscheidet das Stadtmuseum von den anderen Museen Münsters.

Zur Museumseite: Stadtmuseum Münster

Kategorien:
Kunst | Museumsgeschichte / Museumstechnik |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Münster |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (10)
2017 (13)
2016 (12)
2015 (11)
2014 (12)
2013 (7)
2012 (4)
2011 (11)
2010 (5)
2009 (1)
2008 (2)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (5)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum Münster mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Mark Golasch
Raubbau
LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Witten
05.05.2019 bis 15.12.2019
Der Bedarf der Menschheit an Rohstoffen ist gewaltig. Kobalt, Coltan, Lithium, Mangan, Kupfer – ohne sie gibt es weder Smartphones noch Elektroautos, Stahl oder Stromkabel. Viele der mineralischen R...
Abbildung: Otto Nebel, Camogli I, 1931 © Otto Nebel-Stiftung, Bern, Foto Myriam Weber
»Zur Unzeit gegeigt…« Otto Nebel –Maler und Dichter
Städtische Galerie
Bietigheim-Bissingen
19.10.2019 bis 19.01.2020
Der deutsch-schweizerische Maler, Grafiker und Dichter Otto Nebel (1892–1973) schuf im engen Austausch mit zahlreichen großen Künstlerpersönlichkeiten der Klassischen Modernewie Paul Klee, Wassil...