Günther Reger: Black Sun – Red Eclipse

Laufzeit: 21. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019

Unter dem Titel Black Sun – Red Eclipse (dt. Schwarze Sonne – Rote Sonnenfinsternis) präsentiert der Künstler und Musiker Günther Reger in zwei Räumen des Kunstmuseums Farbfeldmalerei im Wechsel von Schwarz- und Tageslicht. Die Basis seiner Rauminstallationen bilden riesige Leinwände, welche die Wände und teilweise auch die Böden der Ausstellungsräume bedecken. Auf diese Leinwände malt der Künstler große Kreise oder Rechtecke, die durch entsprechende Farbverläufe plastisch wirken. Da er seinen Farben zusätzlich Tages- und Nachtleuchtpigmente beimischt, reagieren seine Bilder auf den Wechsel von Schwarz- und Tageslicht mit Farb- und Helligkeitsveränderungen.

Durch langsame Lichtwechsel, welche die Bildmotive und den Raum fortwährend verändern, erleben die Betrachter Günther Regers Bildinszenierungen als einen meditativen Prozess, der ihnen das Licht als lebendige und sich stets verändernde Grundlage unserer Wahrnehmung und unseres Lebens eindrucksvoll vor Augen führt.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Heidenheim |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (2)
2019 (3)
2018 (5)
2017 (6)
2016 (7)
2015 (7)
2014 (6)
2013 (5)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (3)
2008 (7)
2007 (1)
2000 (1)
1999 (1)
1997 (1)
1996 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Heidenheim - Hermann Voith Galerie mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022