Stadtmuseum Münster
48143 Münster
Salzstraße 28

Aufbruch! Die Homosexuellen-Bewegung in Münster

Laufzeit: 08. März 2019 bis 08. September 2019

Was heute vielleicht den wenigsten bekannt ist: die erste Schwulen-Demonstration Deutschlands fand 1972 in Münster statt. Auch war es eine in Münster lebende Frau, die sich 1975 in einer Zeitschriftlich erstmals öffentlich zu ihrer Homosexualität bekannte. Dies alles geschah in einer Zeit, in der gemäß Paragraph 175 Homosexualität unter Männern noch eine Straftat darstellte.

Im Kampf gegen die gesetzliche Verfolgung und für die sexuelle Selbstbestimmung von Männern und Frauen machten in Münster vor allem Anne Henscheid und Rainer Plein von sich Reden. So wurde 1971 die Aktionsgruppe Homosexualität gegründet, in der beide aktiv waren, bis Anne Henscheid 1973 die Homosexuelle Frauengruppe Münsters gründete. Den beiden Protagonisten und der ersten Homosexuellen Bewegung in Münster widmet sich eine kleine Präsentation im Stadtmuseum Münster. Auf die Fragen, wie die rechtliche Lage war, wer die beiden Protagonisten eigentlich waren und was damals in Münster passierte werden einige Schlaglichter geworfen.

Zur Museumseite: Stadtmuseum Münster

Kategorien:
Geschichte | Lokalgeschichte | Kulturgeschichte | 20. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Münster |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (10)
2017 (13)
2016 (12)
2015 (11)
2014 (12)
2013 (7)
2012 (4)
2011 (11)
2010 (5)
2009 (1)
2008 (2)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (5)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum Münster mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ludwig Richter: Im Juni (II.), 1863, Öl auf Leinwand, 73 x 114 cm, Museum Georg Schäfer, Schweinfurt © Foto: Museum Georg Schäfer, Schweinfurt
Ludwig Richter. Schöne heile Welt
Museum Georg Schäfer
Schweinfurt
20.10.2019 bis 19.01.2020
Generationen wuchsen mit den Bildern Ludwig Richters auf, blätterten durch die beliebten Richter-Alben und sahen die deutschen Märchen und Sagen mit seinen Augen. Richter galt bereits zu Lebzeiten a...
Abbildung: Joan Miró, Tête, 1974 © Jonty Wilde © Successió Miró _ ADAGP, Paris and DACS, London 2012. Courtesy Yorkshire Sculpture Park. Photo © Jont
Joan Miró - Skulpturen 1970-82
Skulpturenpark Waldfrieden
Wuppertal
24.08.2019 bis 24.11.2019
Anfangs noch vom Dadaismus und Surrealismus beeinflusst, vollzog der spanische Künstler Joan Miró Mitte der 1920er Jahre einen grundlegenden Stilwechsel, der ihn zu einem der bedeutendsten Vertreter...