Museum Barberini
14467 Potsdam
Humboldtstraße 5–6

Van Gogh. Stillleben

Laufzeit: 26. Oktober 2019 bis 02. Februar 2020  

Von seinem ersten Gemälde bis zu den farbstarken Blumenbildern der späten Jahre hat Vincent van Gogh (1853–1890) immer wieder Stillleben gemalt. In diesem Genre konnte er malerische Mittel und Möglichkeiten erproben: von der Erfassung des Raums mit Licht und Schatten bis zum Experimentieren mit Farbe. Die erste Ausstellung zu diesem Thema analysiert anhand von über 20 Gemälden die entscheidenden Etappen im Werk und Leben van Goghs.

In Zusammenarbeit mit dem Kröller-Müller Museum, Otterlo, und dem Van Gogh Museum, Amsterdam, sowie Leihgaben aus dem Art Institute of Chicago und der National Gallery of Art, Washington, D. C.

Internet: Internetseite der Ausstellung

Zur Museumseite: Museum Barberini

Kategorien:
Kunst | 19. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Brandenburg | Ort:  Potsdam |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (7)
2017 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Barberini mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Museum für konkrete Kunst
Gemalte Diagramme - Bauhaus, Kunst und Infografik
Museum für konkrete Kunst
Ingolstadt
31.03.2019 bis 29.09.2019
Die Ausstellung „Gemalte Diagramme. Bauhaus, Kunst und Infografik“ legt offen, dass bis heute eine erstaunliche Wechselwirkung zwischen Infografik und Kunst besteht, deren Anfänge im Bauhaus und ...
Abbildung: usgetrickst! VR-Mutprobe Richie's Plank Experience © ATC Agency.
Ausgetrickst! – Die spektakuläre Illusionen-Ausstellung
Schloßmuseum
Augustusburg
05.10.2019 bis 21.02.2020
Tauchen Sie ein in bewegte Bilder, begehbare Kaleidoskope und Spiegelwelten. Erleben Sie ein schiefes Zimmer oder einen Stuhl, der eigentlich keiner ist, aber aus einem bestimmten Blickwinkel dazu wir...