Museum Barberini

14467 Potsdam
Humboldtstraße 5–6

Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (7)
2017 (4)
Ausstellungen 2017
Klassiker der Moderne. Liebermann, Munch, Nolde, Kandinsky
23.01.2017 bis 28.05.2017

Der Begriff Moderne bezeichnet Umbrüche, klassisch steht für eine zeitlose Bedeutung. Die Ausstellung Klassiker der Moderne schlägt den Bogen vom deutschen Impressio- nismus über den Fauvismus zur Abstraktion nach 1945 und thematisiert dieses Spannungsfeld. Mit 60 Werken erzählt sie Kunstgeschi...  
Von Hopper bis Rothko. Amerikas Weg in die Moderne
17.06.2017 bis 03.10.2017

Die amerikanische Kunst der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist in Europa bis heute wenig bekannt. Die Ausstellung präsentiert einen Querschnitt der nordamerikanischen Malerei anhand der drei zentralen Themen Landschaft, Portrait und Stadt ebenso wie die sich parallel entwickelnde abstrakte Mal...  
Hinter der Maske. Künstler in der DDR
29.10.2017 bis 04.02.2018

Hinter der Maske. Künstler in der DDR widmet sich der Inszenierung des Künstlerindividuums von 1945 bis 1989. Das Thema wird durch vier Generationen in Gemälden, Photographie, Graphik, Collage, Skulptur und Aktionen vorgestellt. Deutlich wird, dass die Kunst nicht in ideologischen Zuschreibungen...  
Dokumentation: Die Galerie aus dem Palast der Republik
29.10.2017 bis 21.05.2018

Seit über 20 Jahren das erste Mal wieder vollständig zu sehen: die 16 großformatigen Gemälde aus dem Palast der Republik. Die 1975 im Zenit der Staatskunst der DDR entstandenen Werke zum Thema Dürfen Kommunisten träumen? hingen bis 1990 im zentralen Parlaments- und Kulturbau in Ost-Berlin. Die...