Kunsthalle zu Kiel
24105 Kiel
Düsternbrooker Weg 1

Streifzüge durch die Sammlung – von Expressionismus bis Liebe

Laufzeit: 09. Februar 2019 bis 09. Februar 2020  

Im Fokus der neuen Sammlungspräsentation stehen die für die Kunsthalle zu Kiel so wichtigen Bestände des Expressionismus und der Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts. Darüber hinaus präsentiert die diesjährige Neueinrichtung ausgewählte Werke in ungewohnter Zusammenstellung: Themenfelder wie Strand, Nacht, Liebe, Kindheit oder Tierwelt bilden den Ausgangspunkt für eine Suchbewegung im Sammlungsbestand, die spannende Funde zu Tage fördert. Die Ausstellung zeigt rund 120 Werke aus Malerei, Skulptur, Grafik, Fotografie und Videokunst. Erstmals wird auch die jüngste Dauerleihgabe aus Privatbesitz zu sehen sein, die den Bestand der klassischen Moderne bereichert. Sie umfasst zwischen 1907 und 1916 entstandene Gemälde des für die Entwicklung der abstrakten Malerei bedeutenden Künstlers Adolf Hölzel (1853-1934).

Kategorien:
Kunst | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Kiel |
Vergangene Ausstellungen
2019 (8)
2018 (8)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (10)
2013 (11)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (5)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (8)
2004 (6)
2002 (2)
2001 (10)
2000 (11)
1999 (13)
1998 (5)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle zu Kiel mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © LWL-Museum für Archäologie. Westfälisches Landesmuseum
Pest!
LWL-Museum für Archäologie. Westfälisches Landesmuseum
Herne
20.09.2019 bis 10.05.2020
Von der Steinzeit über die Spätantike, vom ‚Schwarzen Tod‘ des Mittelalters bis zum jüngsten Ausbruch auf Madagaskar: Die Pest ist eine Seuche, die die Menschheit durch alle Epochen ihrer Gesch...
Abbildung: Fritz Overbeck, Felder im Schluh, Zeichnung © Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck
Fritz und Hermine Overbeck – Die Zeichnungen
Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck
Bremen
17.11.2019 bis 19.01.2020
Der Skizzenblock ist oft das wichtigste Werkzeug eines Künstlers. In schnellen Strichen mit Bleistift oder Kohle sammelt er Motive, entwirft Bildkompositionen und entwickelt dabei seine eigene künst...