Nassauischer Kunstverein
65185 Wiesbaden
Wilhelmstraße 15
Abbildung: Dorothy Iannone: A Souvenir for Ajaxander, 1989/90 © Foto: Giorgia Palmisano, Courtesy: Archivio Conz, Berlin

FLUXUS SEX TIES / Hier spielt die Musik!

Laufzeit: 14. Juli 2022 bis 30. Oktober 2022  

Mit Werken von: Mary Bauermeister / Andrea Büttner / Sari Dienes / Esther Ferrer / Simone Forti / Guerrilla Girls / Dorothy Iannone / Alison Knowles / Shigeko Kubota / Annea Lockwood / Charlotte Moorman / Ann Noël / Yoko Ono / Takako Saito / Andrėja Šaltytė / Carolee Schneemann / ...
1962 kulminierten die Fluxus – Internationalen Festspiele Neuester Musik in der legendären Zerstörung eines Konzertflügels. Anlässlich des 60. Jahrestages dieser Ereignisse richtet der Nassauische Kunstverein Wiesbaden in einer mäandernden Ausstellungsreihe ab Sommer 2022 den Fokus auf die Künstlerinnen im Kanon von Fluxus. Als lauter Auftakt der Reihe gibt die Ausstellung Hier spielt die Musik! einen Einblick in die Virtuosität und Bedeutung der Künstlerinnen im Kanon von Fluxus – von der ersten Stunde bis in die Zeitgenossenschaft. Die Ausstellung wird durch ein vielseitiges Programm begleitet, abrufbar unter www.kunstverein-wiesbaden.de

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Wiesbaden |
Vergangene Ausstellungen
2022 (1)
2021 (6)
2020 (6)
2019 (12)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (13)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (15)
2012 (13)
2011 (12)
2010 (8)
2009 (23)
2008 (16)
2007 (12)
2006 (11)
2005 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Nassauischer Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Historisches Museum Bielefeld
Ansichtssache
Historisches Museum
Bielefeld
29.05.2022 bis 02.10.2022
Erstmals wird mit diesem Projekt der Versuch unternommen, die bildlichen Darstellungen der Stadt Bielefeld von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart in ausgewählten Beispielen vorzustellen. Die ru...
Abbildung: Paul Dietrich: Plakatentwurf „Bodensee“; 1948; Gouache auf Malkarton; © © Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Zeit-Bilder
Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Konstanz
14.05.2022 bis 04.09.2022
Die beiden ersten Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg waren in Deutschland von vielfältigen Um- und Aufbrüchen geprägt. Unsere Sommerausstellung beleuchtet das Kunstschaffen in Konstanz in den Ja...