EBERHARD SCHLOTTER: Faust-Aspekte

Laufzeit: bis 28. Januar 2001

Gezeigt werden Ölbilder, Radierungen und Zeichnungen Eberhard Schlotters aus den 1980er Jahren, die die intensive Auseinandersetzung des Künstlers mit Aspekten aus Goethes "Faust" veranschaulichen. Schlotter widemete sich diesem Themenkomplex nicht als Illustrator im eigentlichen Sinne. Vielmehr hat er mit Hilfe unterschiedlicher Techniken - quasi schlaglichtartig - ihm wesentlich erscheinende Facetten dieses Werkes beleuchtet. Eine ausgesprochene Faszination ging offenbar von dem Karneval am Hof des Kaisers im zweiten Teil des Faust aus. Hier haben insbesondere die Kostüme, Masken und Figuren der griechischen Antike die Phantasie des Künstlers angeregt.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Celle |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (3)
2018 (5)
2017 (5)
2016 (8)
2015 (5)
2014 (3)
2013 (1)
2012 (3)
2011 (9)
2010 (7)
2009 (8)
2008 (8)
2007 (5)
2006 (1)
2005 (3)
2002 (1)
2001 (2)
2000 (3)
1999 (7)
1998 (8)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bomann-Museum Celle - Museum für Volkskunde, Landes- und Stadtgeschichte, Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Manuel Graf, Alice Kessler & Ellen Kessler (Doppelgänger), 2017 © Foto © D. Steinfeld, Van Horn, Düsseldorf
Reale Fiktionen & ebensolche Simulationen, Manuel Graf & Matthias Wollgast
Städtisches Museum Leverkusen Schloß Morsbroich
Leverkusen
20.09.2020 bis 15.11.2020
Abbildung: 24 Fragen zu Weihnachten. Foto: Uta-Felicitas Werner © Foto: Uta-Felicitas Werner
24 Fragen zu Weihnachten
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
29.11.2020 bis 31.01.2021
Schon wieder steht Weihnachten vor der Tür, und wir zählen schon die Tage. Bei den einen wächst die Vorfreude und bei den anderen der Stress. Aber warum ist Weihnachten eigentlich so ein besonderes...