Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (5)
2017 (5)
2016 (8)
2015 (5)
2014 (3)
2013 (1)
2012 (3)
2011 (9)
2010 (7)
2009 (8)
2008 (8)
2007 (5)
2006 (1)
2005 (3)
2002 (1)
2001 (2)
2000 (3)
1999 (7)
1998 (8)
Ausstellungen 2016
Hubertus von Löbbecke – Die innere Sicht
24.09.2015 bis 31.01.2016

Die Ausstellung zeigt Arbeiten des 1943 geborenen Künstlers aus vier Jahrzehnten. Löbbecke begann seine künstlerische Karriere als Autodidakt in Celle. 1983 führte ihn Eberhard Schlotter in die Technik des Aquarellierens ein und brachte ihm damit dem Realismus nahe, obwohl Löbbecke zuvor dem Su...  
Vom Himmel hoch − Böhmische Krippenlandschaften
27.11.2015 bis 28.02.2016

Landschaften mit zuckerbäckerartigen Stadtkulissen, die bis zu sechs Etagen hoch sein können, werden von unzähligen Figuren bevölkert. Dabei beschränken sich die Krippenbauer, die oft über mehrere Generationen an den Krippen arbeiteten, nicht nur auf die Darstellung der Krippenszene. Die Heili...  
Mehr Lust! Eberhard Schlotter entdeckt Boccaccio
26.07.2015 bis 03.04.2016

Ein Meisterwerk der erotischen Weltliteratur wird sichtbar in 100 feinsinnigen Grafiken: Eberhard Schlotter hat sich das berühmt-berüchtigte Novellenwerk Dekameron des Florentiners Giovanni Boccaccio vorgenommen, um dem sinnlich-amüsanten, aber auch politisch-provokanten Charakter dieses mittelal...  
Erich Klahn. Ulenspiegel
25.02.2016 bis 29.05.2016

Das Bomann-Museum Celle ist die letzte Station der Wanderausstellung „Ulenspiegel“, die eine Auswahl von Erich Klahns 1312 Illustrationen zu dem gleichnamigen Roman von Charles de Coster präsentiert. Anschließend werden die Aquarelle wieder in die Herzog August Bibliothek nach Wolfenbüttel zu...  
Textile Vielfalt aus der Sammlung des Bomann-Museums
02.06.2016 bis 31.07.2016

Aus Anlass der Patchworktage der Patchwork Gilde Deutschland e.V., die am 11. und 12. Juni in der Congress Union Celle stattfinden, präsentiert das Bomann-Museum ausgewählte textile Schätze, die sonst im Depot aufbewahrt werden und der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Die Ausstellung zeig...  
es beginnt. Die 50er Jahre. Eberhard Schlotter in Darmstadt
03.07.2016 bis 03.10.2016

"Das Licht kam aus dem Westen. Die Dreißigjährigen fingen von vorn an", formulierte Eberhard Schlotter die als "Stunde Null" empfundenen ersten Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkriegs. Denn der Nationalsozialismus und der Zweite Weltkrieg hatten nicht nur das Kunstschaffen in Deutschland abrupt...  
Der Schuss, der nie fiel
19.08.2016 bis 23.01.2017

Perestroika in Russland und friedliche Revolution in der damaligen DDR beendeten 1989 die Ära des „Kalten Krieges“. Der „Eiserne Vorhang“, der Ost und West seit 1947 geteilt hatte, verlor mit dem Fall der Berliner Mauer seinen Schrecken. Die deutsche Teilung – und die von ganz Europa – ...  
Busy Girl - Barbie macht Karriere
20.11.2016 bis 17.04.2017

Die Barbiepuppe gehört seit 50 Jahren zu den meistverkauften Spielzeugen weltweit. Das Lieblingsspielzeug unzähliger Mädchen spiegelt den Zeitgeist und die Modetrends ganzer Generationen. Dabei sind die Blondine und ihre Freunde nicht unumstritten. Ein Vorwurf lautet, dass Barbie sich weiblicher ...