Miniaturen aus der Sammlung Tansey

Laufzeit: 01. Juli 2000 bis 31. Dezember 2000

Die Sammlung Tansey, die zu den bedeutendsten Miniaturensammlungen der Welt zählt, wurde 1997 teilweise in eine Stiftung umgewandelt und wird seither vom Bomann-Museum betreut. Diese erste Ausstellung gibt einen Überblick über die künstlerische und thematische Vielfalt der Sammlung, die sich ganz auf die Blütezeit der Miniaturmalerei in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts konzentriert.

Katalog: Miniaturen aus der Sammlung Tansey, hg. von der Stiftung Miniaturensammlung Tansey im Bomann-Museum Celle. 328 Seiten mit 166 Abbildungen, davon 158 in Farbe. 23 cm x 29,5 cm. DM 128,- (später: 148,-

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Celle |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (3)
2018 (5)
2017 (5)
2016 (8)
2015 (5)
2014 (3)
2013 (1)
2012 (3)
2011 (9)
2010 (7)
2009 (8)
2008 (8)
2007 (5)
2006 (1)
2005 (3)
2002 (1)
2001 (2)
2000 (3)
1999 (7)
1998 (8)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bomann-Museum Celle - Museum für Volkskunde, Landes- und Stadtgeschichte, Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Geisha © Klein-Langner
"Schätze aus der Tiefe des Depots"
Siebold-Palais / Siebold-Museum
Würzburg
03.07.2020 bis 18.10.2020
Sonderausstellung zum 25-jährigen Bestehen. Objekte, die bisher noch nicht oder ganz selten präsentiert wurden. Überblick zu Vielfalt und Besonderheit der japanischen Kultur....
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum / Holtappels
Revierfolklore
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
28.02.2020 bis 25.10.2020
Die Bayern haben ihre Lederhosen, die Friesen ihre traditionellen Hauben und Trachten – aber was hat das Ruhrgebiet? Zum Ende des Steinkohlenbergbaus setzt sich das Ausstellungsprojekt mit der regio...