STADT - LAND - SCHLOSS. Celle als herzogliche Residenz

Laufzeit: 24. September 2000 bis 07. Januar 2001

Anderer Ausstellungsort:
Zusatzausstellung in der Gotischen Halle des Celler Schlosses vom 24.09. bis 05.11.2000

Ziel dieser gemeinsamen Ausstellung des Stadtarchivs Celle und des Bomann-Museums ist, die weithin vergessene 300jährige Geschichte der Residenz Celle (1433 - 1705) bewußt zu machen. Frömmigkeit und fürstliche Selbstdarstellung waren untrennbar miteinader verwobene Aspekte adeliger Existenz. Deshalb stehen für die frühe Zeit vielfach Zeugnisse der Religion stellvertretend für höfisches leben. Daß Höfe auch Zentren von Bildung und Wissenschaft waren, läßt sich spätestens für die zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts belegen. Das 17. Jahrhundert brachte die Hinwendung zu Teater und Jagd: Der absolutistische Hof suchte nach immer neuem Zeitvertreib. Gegenstand des Ausstellungsbereiches in der Gotischen Halle ist die Baugeschichte des Celler Schlosses.

Katalog: Katalog erscheint im September

Kategorien:
Geschichte | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Celle |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (3)
2018 (5)
2017 (5)
2016 (8)
2015 (5)
2014 (3)
2013 (1)
2012 (3)
2011 (9)
2010 (7)
2009 (8)
2008 (8)
2007 (5)
2006 (1)
2005 (3)
2002 (1)
2001 (2)
2000 (3)
1999 (7)
1998 (8)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bomann-Museum Celle - Museum für Volkskunde, Landes- und Stadtgeschichte, Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Lucas Cranach d.Ä., Christus als Schmerzensmann, um 1537, Sammlung Ludwig Roselius, Museen Böttcherstraße © Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Berührend – Annäherung an ein wesentliches Bedürfnis
Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Bremen
19.09.2020 bis 24.01.2021
Die Berührung war und ist ein Motiv in der Kunst, über das sich nahezu alle Themen des menschlichen Wesens darstellen lässt. Allein in den jahrhunderteumfassenden und genreübergreifenden Sammlunge...
Abbildung: Die Erschaffung Adams (Michelangelo) © Exhibition 4you GmbH & Co. KG
Michelangelo - Der andere Blick
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Lichtenau-Dalheim
04.04.2020 bis 22.11.2020
Die unvergleichliche Bilderwelt von Michelangelos Sixtinischer Kapelle kommt in das westfälische Kloster Dalheim! Vom 4. April bis 5. Juli 2020 präsentiert die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmu...