NS-Dokumentationszentrum EL-DE-Haus

50667 Köln
Appellhofplatz 23-25

Vergangene Ausstellungen
2018 (4)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (3)
2014 (7)
2013 (4)
2012 (1)
2011 (4)
2010 (6)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (2)
2006 (1)
2001 (1)
2000 (4)
89 (1)
Ausstellungen 2008
Stolpersteine. Gunter Demnig und sein Projekt
27.10.2007 bis 13.01.2008

Der Kölner Künstler Gunter Demnig macht seit 1995 durch seine Kunstaktion stolpersteine die Spuren einzelner Opfer des nationalsozialistischen Regimes wieder sichtbar. Auf kleine Messingtafeln schlägt er ihre Namen und, soweit bekannt, ihr Schicksal ein. Die Stolpersteine lässt er dann als Denkm...  
„Willkommen, Bienvenue, Welcome…“
Politische Revue – Kabarett – Varieté in Köln 1928-1938
31.01.2008 bis 31.08.2008

Die Ausstellung wirft einen Blick auf die Bandbreite von politischer bis unpolitischer Unterhaltung in den letzten Jahren der Republik und sie zeigt, wie sich die Unterhaltungsszene nach 1933 verändert hat....  
„Jüdisches Leben in Köln 1918 bis 1945“
Ausstellung im NS-DOK zum 70. Jahrestag des Novemberpogroms
11.11.2008 bis 18.01.2009

Als Beitrag zum Gedenken an das Pogrom vom 9./10. November 1938 zeigt das NS-Dokumentationszentrum vom 11. November 2008 bis 18. Januar 2009 die Ausstellung „Jüdisches Leben in Köln 1918 bis 1945“. Thema ist nicht das Novemberpogrom allein, seine Organisation, sein Ablauf und seine Auswirkungen....