Weltkulturen Museum

60594 Frankfurt am Main
Schaumainkai 29-37

Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (4)
2016 (5)
2015 (6)
2014 (3)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (2)
2010 (4)
2009 (6)
2008 (6)
2007 (7)
2006 (10)
2005 (10)
2004 (9)
2003 (2)
2002 (4)
2001 (6)
2000 (5)
1999 (2)
1998 (1)
Ausstellungen 2008
Das Ägypten des Nagib Machfus - Fotografien von Georg Kürzinger
24.11.2007 bis 04.05.2008

Der Literaturnobelpreisträger Nagib Machfus ist der bedeutendste arabische Schriftsteller unserer Zeit. Er beschreibt vor allem die moderne Gesellschaft Ägyptens. Angeregt durch Machfus Romane und fasziniert von diesem uns nächstgelegenen Land der arabisch-islamischen Welt hat Georg Kürzinger re...  
Reisen und Entdecken. Vom Sepik an den Main
27.10.2007 bis 19.10.2008

Die Ausstellung Reisen und Entdecken. Vom Sepik an den Main zeigt 124 Objekte der international herausragenden Südseesammlung des Museums der Weltkulturen. Diese wurden Anfang der 1960er Jahre in Papua Neuguinea von Wissenschaftlern des Frobenius-Instituts für das Frankfurter Museum erworben. Auf ...  
Ernst Ludwig Kirchner und die Kunst Kameruns
14.06.2008 bis 09.11.2008

Im Juni 1905 wurde in Dresden die Künstlergruppe „Die Brücke“ von Ernst Ludwig Kirchner, Fritz Bleyl, Erich Heckel und Karl Schmidt-Rottluff gegründet. Die vier Studienfreunde waren entschlossen, „unmittelbar und unverfälscht“ neue Wege künstlerischen Ausdrucks zu finden und die Pfade akade...  
Die Nase des Sultans. Karikaturen aus der Türkei
09.08.2008 bis 16.11.2008
 
Sevrugian. Bilder des Orients in Fotografie und Malerei 1880-1980
06.12.2008 bis 12.07.2009

Die Ausstellung "Sevrugian. Bilder des Orients in Fotografie und Malerei 1880-1980" zeigt 97 Werke zweier armenischer Künstler im Kontext ihrer Familiengeschichte. Bei den Künstlern handelt es sich um Vater und Sohn, die einer Diplomatenfamilie in Teheran entstammten....  
Reisen und Entdecken. Vom Sepik an den Main
27.10.2008 bis 20.08.2009

Präsentiert werden 124 Objekte der international herausragenden Südseesammlung des Museums der Weltkulturen. Sie wurden Anfang der 1960er Jahre in Papua Neuguinea von Wissenschaftlern des Frobenius-Instituts für das Frankfurter Muse- um erworben. Auf zwei Forschungsreisen im Nord- osten der...