Käthe Kollwitz Museum Köln
Adresse:
Neumarkt 18-24
50667 Köln
Karte

 Onlineshop auf der Internetseite
 Café/Restaurant vorhanden
 behindertengerecht
Kontakte:
+49-(0)221-2272363
+49-(0)221-2273762
© Käthe Kollwitz Museum Köln
Öffnungszeiten:

Di-Fr 10-18 Uhr; Sa, So 11-18 Uhr

Führungen:

So 15 Uhr
Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

U-Bahn ab Hauptbahnhof, Tram 12, 14, 16, 18 - Station Neumarkt

Thema:

Das Käthe Kollwitz Museum in Köln besitzt die international größte Sammlung an Werken der deutschen Künstlerin. Die Sammlung beinhaltet sämtliche graphische Zyklen, alle Plakate und den gesamten Bestand ihrer Plastiken. Daneben sind in der Sammlung bedeutende Einzelwerke und Zeichnungen aus allen Schaffensperioden.
Wechselausstellungen
SELBSTBILDNISSE – Tremezza von Brentano zum 75. Geburtstag
15.12.2017 bis 25.02.2018  

Anlässlich ihres 75. Geburtstages widmet das Käthe Kollwitz Museum Köln Tremezza von Brentano eine Retrospektive mit mehr als 30 Werken aus den 1970er Jahren bis heute. Seit über vier Jahrzehnten sucht und findet Tremezza von Brentano Inspiration für ihre Arbeit in den Meisterwerken der Kun...  
Gerhard Marcks - Der Bildhauer denkt!
02.03.2018 bis 03.06.2018  

Das Frühjahr ist der Bildhauerei gewidmet: Gerhard Marcks (1889–1981) ist der zentrale Bildhauer der modernen figürlichen Tradition in Deutschland zwischen 1930 und 1960. In der Gegenüberstellung seiner graphischen Werkstudien und Ideenskizzen mit plastischen Modellen und vollendeten Bronzen wi...  
Japan beginnt an der Ostsee - Jan Kollwitz - 30 Jahre japanische Keramik
07.06.2018 bis 17.06.2018  

Im Juni lädt das Käthe Kollwitz Museum Köln zu einem zehntägigen Intermezzo ein: Unter dem Titel Japan beginnt an der Ostsee präsentiert Jan Kollwitz, der Urenkel von Käthe Kollwitz und einer der herausragendsten Keramiker unserer Zeit, rund 80 seiner Einzelstücke – ausdrucksstarke Gefäße...  
Zeitenwende(n) - Umbruch und Aufbruch im Kollwitz-Werk
19.06.2018 bis 16.09.2018  

Kaiserzeit, Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, Nationalsozialismus, Zweiter Weltkrieg – das Leben von Käthe Kollwitz ist geprägt von großen Zeitenwenden. Wie kaum ein anderer Künstler kommentiert sie diese Ereignisse in ihrem Œuvre, stets getragen von der Sehnsucht nach einer Bruderschaft d...  
Eva Besnyö - Photographien
Budapest, Berlin, Amsterdam
21.09.2018 bis 09.12.2018  

Sie war eine begnadete Photographin und politisch engagierte Zeitgenossin. Im Budapester Atelier von József Pésci erwarb Eva Besnyö ihr photographisches Rüstzeug. Berlin öffnete ihr zu Beginn der 1930er Jahre die Augen für die Ästhetik der modernen Photographie. In Amsterdam erfuhr sie das An...  
Vergangene Ausstellungen
2017 (6)
2016 (4)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (4)
2012 (5)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (4)
2008 (2)
2007 (3)
2006 (2)
2005 (1)
2003 (1)
2002 (1)
2001 (2)
2000 (2)
1999 (4)
1998 (3)
1997 (2)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.