Kunstforum Ostdeutsche Galerie
93049 Regensburg
Dr.-Johann-Maier-Straße 5

Die Welt als Bühne - Alexander Camaro (1901 - 1992)

Laufzeit: 21. November 2004 bis 23. Januar 2005

Nach über zwanzig Jahren wird dem Lovis-Corinth-
Preisträger Alexander Camaro, dem "Romantiker ...
mit einer schlesisch-östlichen Note" (Will
Grohmann 1961), eine Ausstellung gewidmet, die
ihn als herausragenden Maler und Graphiker
würdigt, der durch seine zusätzliche Ausbildung als
Tänzer stets der Welt der Artisten nahe stand. Voll
Lobes seines Lehrers Otto Mueller an der Breslauer
Kunstakademie entstanden Anfang der 20er Jahre
zu den Themen Zirkus, Varieté, Theater, Bühne
oder Tanz figurale Zeichnungen, die einen unglaub-
lich reifen expressiven Stil eines Frühbegabten
demonstrieren.

Eine Auswahl dieser Blätter
gelangen in dieser Ausstellung erstmals an die
Öffentlichkeit. Bestimmte Motive aus der Welt der
Artisten als ornamentale Zeichen oder als magisch-
symbolische Chiffren durchziehen ohnehin Camaros
Gesamtwerk. So sollen die frühen Graphiken mit
großformatigen Gemälden aus seinem Spätwerk
ergänzt werden, die als lyrische Variationen in
traumhafter und melancholischer Stimmung rück-
wirkend Bezug nehmen auf sein Wirken im öst-
lichen Europa. Die Ausstellung enthält sechsun-
dreißig Graphiken und vierzehn Gemälde, die alle
aus dem Nachlass des Künstlers stammen.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Regensburg |
Vergangene Ausstellungen
2021 (2)
2020 (5)
2019 (6)
2018 (4)
2017 (6)
2016 (5)
2015 (5)
2014 (8)
2013 (8)
2012 (9)
2011 (6)
2010 (7)
2009 (6)
2008 (6)
2007 (7)
2006 (3)
2005 (8)
2004 (15)
2003 (13)
2002 (8)
2001 (11)
2000 (11)
1999 (8)
1998 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstforum Ostdeutsche Galerie mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022