Museum für Kommunikation Berlin
10117 Berlin
Leipziger Straße 16

Korrespondenzen – Stararchitekten und ihre Werke

Laufzeit: 03. September 2004 bis 03. Oktober 2004

Am 29. September 2004 jährt sich zum einhundertsten Mal der Geburtstag des deut-schen Architekten Egon Eiermann. Zu diesem Anlass wird die Deutsche Post eine neue Briefmarke herausgeben. Das ist für das Museum für Kommunikation ein Grund, dem grafischen Werk bekannter Architekten eine Kabinettausstellung zu widmen. Gezeigt werden rund 120 Architekturskizzen bekannter Gebäude und ihre grafische Übertragung in das Medium Briefmarke von Mies van der Rohe bis Norman Forster.

Kategorien:
Architektur |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (6)
2017 (7)
2016 (6)
2015 (6)
2014 (7)
2013 (4)
2012 (7)
2011 (7)
2010 (10)
2009 (9)
2008 (3)
2007 (9)
2006 (4)
2005 (12)
2004 (7)
2003 (2)
2002 (1)
2001 (4)
2000 (3)
1998 (2)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kommunikation Berlin mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Maximilian Prüfer
BIEN – Maximilian Prüfer, Kunstpreisträger des Bezirks Schwaben 2017
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
22.09.2019 bis 24.11.2019
2017 erhielt der junge Augsburger Künstler Maximilian Prüfer den Kunstpreis des Bezirks Schwaben als Reisestipendium für ein hoch aktuelles Projekt. Mehrmals war er in der chinesischen Provinz Sich...
Abbildung: im wahrsten Sinne des Zeichens © Juli Gudehus
im wahrsten Sinne des Zeichens
Museum für Druckkunst
Leipzig
10.11.2019 bis 15.03.2020
Die Berliner Gestalterin Juli Gudehus hat die biblische Schöpfungsgeschichte in einem von ihr erfundenen Bildzeichen-Esperanto nacherzählt. Jetzt kommt sie mit einem Riesen-Puzzle und vielen Piktogr...