Die Fünfziger Jahre. Alltagskultur und Design

Laufzeit: 09. September 2005 bis 13. November 2005

Die 50er Jahre sind wieder da! Mit Tütenlampe, Kabinenroller, Nierentisch und vielem mehr tritt eine Epoche des Aufbruchs und Neubeginns ins Rampenlicht. Über 300 Objekte lassen Lebensgefühl, Kunst und Design dieser dynamischen Zeit wieder lebendig werden. Dabei gibt es viel zu entdecken: Braun-Design und Brezelhalter, Haute Couture und Petticoats, abstrakte Kunst und Capri-Träume.Dazu gehören die Plakate der legendären Filme von Romy Schneider bis James Dean oder auch amüsante Werbefilme von 8x4, Coca Cola, AEG oder Dr. Oetker. Wer mehr erleben will: Eine Partynacht, ein Nelkensonntag, ein Schlagerabend, Stadtspaziergänge und natürlich Führungen und Vorträge - teilweise mit 50er Jahre Büffet - und ein paar Überraschungen mehr begleiten die Ausstellung.

Kategorien:
Design | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (5)
2019 (11)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: 24 Fragen zu Weihnachten. Foto: Uta-Felicitas Werner © Foto: Uta-Felicitas Werner
24 Fragen zu Weihnachten
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
29.11.2020 bis 31.01.2021
Schon wieder steht Weihnachten vor der Tür, und wir zählen schon die Tage. Bei den einen wächst die Vorfreude und bei den anderen der Stress. Aber warum ist Weihnachten eigentlich so ein besonderes...
Abbildung: „Wahlplakat Essen“, Farbdia, April 1975, Pigmentfarbdruck, 2020 © Heinz Josef Klaßen/ Fotoarchiv Ruhr Museum
Heinz Josef Klaßen . Zeichner. Maler. Fotograf. Bildhauer.
cubus kunsthalle
Duisburg
19.09.2020 bis 22.11.2020
Mit dem Begriff der künstlerischen Farbfarbfotografie verbinden wir heute einen großen Namen: den von Andreas Gursky. Mit seinem ersten veröffentlichten Farbfoto, einem farbfotografisch festgehalte...