Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

20099 Hamburg
Steintorplatz

Vergangene Ausstellungen
2019 (8)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Ausstellungen 2014
HFBK-Designpreis der Leinemann-Stiftung für Bildung und Kunst
06.12.2013 bis 05.01.2014

39 Nachwuchsgestalter, 12 erstaunliche Designprojekte, ein Preis - am 5. Dezember wird zum vierten Mal der von der Leinemann-Stiftung für Bildung und Kunst gestiftete Designpreis in Höhe von 4.000 Euro vergeben. Die Jury erwartet bei ihrem Rundgang durch die Ausstellung im MKG jedoch keine Präsen...  
Bundespreis Ecodesign
30.11.2013 bis 26.01.2014

Im Zeitalter steigender ökologischer Probleme der Wegwerfgesellschaft stehen die Designer mehr denn je in der Verantwortung. Bis zu 80 Prozent der Umweltauswirkungen eines Produkts lassen sich bereits in der Gestaltungsphase festlegen. Das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt haben desha...  
Die Speicherstadt vermessen. Die Sammlung Fotografie im Kontext
28.11.2013 bis 16.02.2014

Hamburgs südliche Altstadt wird in den 1880er Jahren von einem Wohngebiet zu einer Lagerhausinsel umgebaut. Bevor man ein ganzes Viertel niederreißt, lässt die Baudeputation es von Georg Koppmann fotografieren. Der Fotograf wird zum Archivar und dokumentiert die historisch bemerkenswerten Häuser...  
Im Kampf um die Moderne Kunst - Künstler der Ära Max Sauerlandt
14.06.2013 bis 28.02.2014

Unter der Leitung seines zweiten Direktors Max Sauerlandt avancierte das Museum für Kunst und Gewerbe in den 1920er und frühen 1930er Jahren zu einem der bedeutenden Häuser für zeitgenössische Kunst in Deutschland. Sauerlandt sah eine der wesentlichsten Aufgaben eines Museumsdirektors darin, al...  
Überraschung als Konzept. Plakate des Museum für Gestaltung Zürich
17.12.2013 bis 30.03.2014

Ausstellungsplakate: das sind in der Regel Abbildungen vom besten Exponat einer Ausstellung, versehen mit einem Text, der über Zeit und Ort informiert. Mit ihren attraktiven Reproduktionen von Kunstwerken sind sie eine beliebte Dekoration in Wohnungen. Die Plakate des Museums für Gestaltung in Zü...  
comicleben_comiclife
20.12.2013 bis 04.05.2014

Mit der Ausstellung "comicleben_comiclife" wendet sich das MKG als führendes Haus für angewandte Kunst einer besonders facettenreichen Form grafischer Gestaltung zu. Der Comic gilt seit dem letzten Jahrhundert als eigenständige und vielfältige Kunstform zwischen Zeichnung, Illustration und Lite...  
Die Zukunft fotografieren
07.02.2014 bis 04.05.2014

"Die Zukunft fotografieren" - das klingt zunächst paradox. Gewöhnlich ist die Fotografie immer mit der Gegenwart oder der Vergangenheit verknüpft. Mehr als jedes andere Medium thematisiert sie das Verrinnen von Zeit. Der Fotograf drückt den Auslöser und dokumentiert die Spuren dessen, was statt...  
Mythos Chanel
28.02.2014 bis 18.05.2014

Coco Chanel ist für viele die größte Modeschöpferin des 20. Jahrhunderts. Schon in den 1910er Jahren ist sie eine Verfechterin von schlichter, bequemer Kleidung und ebnet damit einem Stil den Weg, der sich bald allgemein durchzusetzen beginnt. Mit ihrer Person sind o bedeutende Modeikonen wie da...  
Inside Out - Einblicke in Mode
07.06.2013 bis 01.06.2014

Ein Mantel mit vier Ärmeln, ein Kleid wie ein Schlangengrube, Anzüge, bedruckt mit nackter Haut oder Ziegelsteinen - das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) zeigt Mode, die vor allem performativ und nicht immer tragbar ist. Mit rund 55 Modellen von Designer-Ikonen wie Rei Kawakubo, Martin ...  
Kleine Welten. Mikroskulpturen von Willard Wigan
08.12.2013 bis 29.06.2014

Sie sind so klein, dass man sie einfach einatmen könnte - die Skulpturen des englischen Bildhauers Willard Wigan. Ihm selbst ist das schon passiert. Die Wolkenkratzer, Bäume und Märchenszenen sind weniger als 0,005 Millimeter groß. Schon als Kind faszinieren Wigan Ameisen, er baut für sie Häus...  
Posters. Andy Warhol
21.05.2014 bis 07.09.2014

Andy Warhol (1928-1987) war Maler und Zeichner, Fotograf und Filmemacher; er gab Zeitschriften und Bücher heraus, leitete die „Factory“, macht Musiker und Models berühmt – es gibt nicht viel im New Yorker Kulturbetrieb der 1960er bis -80er Jahre, das er nicht aufmerksam wahrnimmt und mitgest...  
Covers and More. Illustrationen von Wieslaw Smetek
09.05.2014 bis 14.09.2014

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg zeigt vom 9. Mai bis zum 17. August eine Ausstellung mit Arbeiten von Wieslaw Smetek. Der vielfach ausgezeichnete Illustrator ist mit seinen Titelmotiven und Illustrationen für Zeitungen und Magazine wie DIE ZEIT, Stern, SPIEGEL und Cicero bekannt geworden....  
Raubkunst? Provenienzforschung zu den Sammlungen des MKG
12.09.2014 bis 01.11.2014

Die systematische Erforschung des Vorlebens der Dinge ist seit Jahren ein Schwerpunkt in der wissenschaftlichen Arbeit des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG). Nun gibt das MKG einen Einblick in seine Aktivitäten zur Provenienzforschung. Die Ausstellung versteht sich als Momentaufnahme in e...  
Krieg und Propaganda 14/18
20.06.2014 bis 02.11.2014

2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Das MKG richtet aus diesem Anlass den Blick auf die Methoden und Auswirkungen der modernen Massenpropaganda und zeigt die Bedingungen und Strategien auf, die Menschen dazu brachten, sich in den Dienst dieses Krieges zu stellen. Dabei ve...  
"Aus der Seele muß man spielen ..." Klangwelt und Instrumentenbau zur Zeit C. P. E. Bachs
07.03.2014 bis 30.12.2014

Zum 300. Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach (1714–1788) zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Musikinstrumente aus der Epoche des Spätbarock und der Empfindsamkeit. „Aus der Seele muß man spielen, und nicht wie ein abgerichteter Vogel“, so beschreibt Bach in seinem ber...  
Fette Beute. Reichtum zeigen
17.10.2014 bis 11.01.2015

Mit der Ausstellung „Fette Beute“ widmet sich das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) der Darstellung von Reichtum und der Selbstdarstellung von Reichen in der Fotografie und den Massenmedien. Während die Schere zwischen Arm und Reich immer größer wird, wird Reichtum offenbar immer ex...  
Das engagierte Bild - Die Sammlung Fotografie im Kontext
01.08.2014 bis 18.01.2015

In den 1950er und 1960er Jahren erlebt die Reportagefotografie durch die Aufträge vieler neu gegründeter Zeitschriften wie Kristall, Revue, Quick oder Stern eine Blütezeit. Inspiriert von der Idee, dass Fotografie eine universell verständliche Weltsprache sei, sehen viele Bildjournalisten ihre A...  
Die schönsten Nashörner kommen aus Tokio. Tierplakate aus Japan und der Schweiz
03.10.2014 bis 18.01.2015

Tiere sind Sympathieträger – kein Wunder, dass man ihnen oft auf Plakaten begegnet. Aber Nashörner? Mit den 80 Tierplakaten dieser Ausstellung hat es Besonderes auf sich. Sie stammen von zwei bedeutenden Grafikdesignern und Plakatkünstlern unserer Zeit, von dem Japaner Kazumasa Nagai und dem Sc...  
Bilder auf mobilen Wänden. Stellschirme aus Japan und dem Westen
07.10.2014 bis 18.01.2015

Eine Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) zeigt mit zwölf japanischen und westlichen Stellschirmen vom 17. bis 20. Jahrhundert den Bedeutungswandel des Stellschirms, der nicht nur Möbel, sondern auch immer ein Bildträger ist. Der ursprünglich aus China stammende Stellschirm...  
Bilder der Mode. Meisterwerke aus 100 Jahren
19.12.2014 bis 03.05.2015

Mit einem einzigartigen Überblick demonstriert das Genre Modezeichnung seine Berechtigung als eigenständige Kunstform. Zwar wird Mode seit der Antike abgebildet und seit dem 19. Jahrhundert auch in Zeitschriften und Grafikserien illustriert, doch entstand die Modezeichnung als eigenständiges Form...  
Richard Haizmann. Frühe Zeichnungen und Skulpturen
05.06.2014 bis 10.05.2015

„Es wächst alles in einer Art inneren Feuers aus mir heraus“ – so empfand es Richard Haizmann (1895-1963), als er sich 1924 entschloss, Künstler zu werden. Der Künstler, tief religiös im Badischen aufgewachsen, zog direkt nach dem Gymnasium als Freiwilliger in den Weltkrieg. 1917 lernte er...