Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely: Plakate
90 eigene Plakate des Künstlerpaares zu ihren Ausstellungen

Laufzeit: 29. April 2006 bis 27. August 2006

Seit den 60er Jahren trat das Künstlerpaar mit spektakulären Aktionen auf: Sie mit „Schieߓ-Bildern und er mit skurrilen, mitunter explodierenden Maschinen. Kurz darauf begannen sie, die Plakate für ihre Ausstellungen selbst zu entwerfen. Während Niki de St. Phalle mit ihren Nanas und anderen kraftvollen Figurenerfindungen schon aus der Ferne sofort zu erkennen ist, entwickelt Jean Tinguely in seinen Plakaten eine verspielte, überbordende Welt voller Leben und Einfallsreichtum. 90 der dabei entstandenen 140 farbenfrohen und ausdrucksstarken Plakate dokumentieren in der Ausstellung Werdegang der beiden legen Zeugnis ab von ihren wechselnden, stets lebhaften Zeichenstilen.

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (9)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...
Abbildung: Josef Engelhart, Porträt einer Frau, 1894, Bleistift auf Papier © Ostholstein-Museum
"Alles Zeichnen ist gut..." - Zeichnungen aus der Sammlung Becker
Ostholstein-Museum
Eutin
14.11.2019 bis 02.02.2020
Das Ostholstein-Museum zeigt in den Wintermonaten eine repräsentative Schau von Arbeiten aus einer privaten Eutiner Sammlung mit Zeichnungen aus der Zeit des 19. Jahrhunderts und dem Anfang des 20. J...