Gut im Griff - Historische Bestecke

Laufzeit: 02. Februar 2007 bis 22. April 2007

Messer, Löffel und Gabel werden erst seit seit der Mitte des 18. Jahrhunderts als einheitliches Tafelbesteck aufgelegt. Die Ausstellung, die Bestecke vom Mittelalter bis zum 20.Jahrhundert vorstellt, erläutert zunächst die Entwicklung der einzelnen Geräte. Dabei zeigt sich die Vorliebe der Spätrenaissance und des Barock für kostbar und phantasievoll ausgearbeitetes Tafelgerät in Stücken aus Elfenbein, Bernstein, Perlmutter, aus mit Email verziertem Bergkristall, Jaspis, Achat und Meeresmuscheln. Sehr reizvoll sind die Bestecketuis aus farbigem Leder, Haifisch- und Rochenhaut, aus reich verziertem Papier. Sie wurden nicht nur zur Aufbewahrung, sondern auch zum Transport der Bestecke verwendet, denn früher brachte jeder Gast sein eigenes Besteck mit an die Tafel.
Weiteres unter:

Kategorien:
Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Christian Landenberger (1862-1927), Auf der Empore, 1912 © Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Christian Landenberger 1862–1927
Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Albstadt
17.03.2019 bis 16.02.2020
Das Kunstmuseum Albstadt hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1975 für das Werk von Christian Landenberger (1862–1927) besonders eingesetzt. Die umfangreiche Dauerleihgabe von Dr. Hans Landenberg...
Abbildung: Blick in die Ausstellung_Verborgene Doppelbilder © Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg
Verborgene Doppelbilder
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
21.07.2019 bis 08.09.2019
In der Ende 2017 eröffneten Schausammlung des Kunstforums Ostdeutsche Galerie konnten einige beidseitig bemalte Gemälde, darunter Werke von Ludwig Meidner, Adolf Hölzel, Otto Mueller oder Conrad Fe...