Brillantes Email - Franz Hartmann zum 100. Geburtstag

Laufzeit: 05. Mai 2007 bis 29. Juli 2007

Der Berliner Maler und Emailleur Franz Hartmann (1907 – 1989) wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Franz Hartmann errang 1937 auf der Pariser Weltausstellung eine Goldmedaille und war von 1951 bis 1975 als Professor an der Meisterschule für Kunsthandwerk und Mode sowie an der Hochschule für Bildende Kunst (beide Berlin) tätig. Malerei und Emailtechnik korrespondieren in seinen freien Kompositionen auf engste Weise. Daneben schuf Hartmann emailliertes Tafelgerät und Schmuck. Seine Nachkommen schenkten dem Museum eine Reihe seiner Werke, darunter einen ringsum emaillierten Besteckkasten aus dem Jahr 1929. Wir nehmen die Schenkung zum Anlass, an den Künstler zu erinnern und stellen diese ins Zentrum einer kleinen Präsentation im Vorraum der Moderne.

Kategorien:
Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Berthold Socha
Fabrik. Denkmal. Forum.
LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Bocholt
06.04.2019 bis 08.09.2019
1979 beschloss der Landschaftsverband Westfalen-Lippe die Gründung eines dezentralen Industriemuseums. Es sollte die „Kultur des Industriezeitalters“ beispielhaft darstellen, Denkmäler erschlie...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Museum für konkrete Kunst
Gemalte Diagramme - Bauhaus, Kunst und Infografik
Museum für konkrete Kunst
Ingolstadt
31.03.2019 bis 29.09.2019
Die Ausstellung „Gemalte Diagramme. Bauhaus, Kunst und Infografik“ legt offen, dass bis heute eine erstaunliche Wechselwirkung zwischen Infografik und Kunst besteht, deren Anfänge im Bauhaus und ...