Ernst Barlach Haus
22609 Hamburg
Baron-Voght-Str. 50a

Der Bildhauer Ernst Barlach

Laufzeit: 02. September 2007 bis 18. November 2007

Das Klischee vom weltfernen Gottsucher Ernst Barlach wirkt bis heute nach, doch bleibt das Werk des bedeutenden Bildhauers, Zeichners und Literaten (1870-1938) vielschichtig und ambivalent. Barlachs lebenslange Auseinandersetzung mit der menschlichen Figur verbindet das Streben nach Überzeitlichkeit mit Zeitkritik, konkrete Beobachtung mit Abstraktion, karge Formensprache mit Vitalität und Bedeutungsfülle.

Als Schöpfer eindringlicher Menschenbilder ist Barlach nun in den neu gestalteten Räumen des Ernst Barlach Hauses wiederzuentdecken: Fünf Jahre nach der großen Schau Der Zeichner Ernst Barlach wird das bildhauerische Werk in einer Retrospektive aus eigenen Beständen gewürdigt. Die Ausstellung umfasst Arbeiten aus allen Schaffensphasen - von frühen Keramiken mit mythologischem Figurenschmuck über die prägnanten Bettler- und Schwertkämpfer-Typen, die nach Barlachs Russlandreise 1906 entstanden, bis zu den subtilen Gebärdefiguren des Spätwerks. Im Zentrum steht Barlachs Holzbildhauerei, deren Nuancenreichtum man im Ernst Barlach Haus auf einmalige Weise erleben kann: Mit annähernd 30 Skulpturen - darunter die Meisterwerke Der Berserker, Der Rächer, Der Asket, Das Wiedersehen und Fries der Lauschenden - besitzt das Museum die umfangreichste Sammlung Barlachscher Hölzer. Erstmals wird auch eine bedeutende Neuerwerbung zu sehen sein: Jüngst konnte der Bestand um einen raren Lebzeitguss der Bronze Der singende Mann (1928) ergänzt werden.

Katalog: Zur Ausstellung erscheint der vollständige Sammlungskatalog der Skulpturen und Plastiken im Ernst Barlach Haus. Der von Sebastian Giesen bearbeitete und herausgegebene Band enthält wissenschaftliche Aufsätze, ausführliche Einzelkommentare und zahlreiche farbige Abbildungen deutsch/englisch, 34 Euro

Zur Museumseite: Ernst Barlach Haus

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (2)
2018 (5)
2017 (7)
2016 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (5)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (3)
2008 (1)
2007 (3)
2001 (1)
2000 (2)
1999 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Ernst Barlach Haus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – (Post-)Europa?
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
03.10.2020 bis 31.01.2021
Im Herbst gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...
Abbildung: Key Visiual © Porzellanikon
FORMVOLLENDET – Keramikdesign von Hans-Wilhelm Seitz
Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg an der Eger/Selb
Hohenberg an der Eger
07.03.2020 bis 05.04.2021
Das Porzellanikon würdigt mit der Sonderausstellung „FORMVOLLENDET – Keramikdesign von Hans-Wilhelm Seitz“ einen der bedeutendsten Porzellandesigner Deutschlands und der Region. In seinem Ateli...