Horst Janssen -- Plakat-Kunst-Stücke Entwürfe, Vorzeichnungen, Variationen

Laufzeit: 01. Oktober 1999 bis 21. November 1999

Horst Janssen lernte bereits als Schüler des Gebrauchsgraphikers Alfred Mahlau die Gestaltung von Plakaten kennen und es scheint nur folgerichtig, daß sie seinen Werdegang von Anfang an begleiteten. Bereits die ersten Atelierausstellungen seit 1957 kündigte er mit Plakaten an, die von Hand abgezogen waren und heute zu den großen Raritäten Janssens graphischen Oeuvres gehören. Strichätzungen und Lithographien machten seine Ausstellungen in den sechziger Jahren bekannt; 1968 begann er mit Offsetdrucken. Die Plakatentwürfe gehören zu den schönsten Werken des Künstlers, großformatig und überlegt in der Komposition, reich an graphischem Raffinesse und motivischer Vielfalt.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Bundespreis Ecodesign
Bundespreis Ecodesign 2020
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
16.04.2020 bis 30.05.2020
Wie sich Produkte auf die Umwelt und unsere Alltagskultur auswirken, wird maßgeblich durch deren Design bestimmt. Gutes Design überzeugt sowohl ästhetisch als auch ökologisch. Der Bundespreis ecod...
Abbildung: Christian Landenberger (1862-1927), Auf der Empore, 1912 © Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Christian Landenberger 1862–1927
Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Albstadt
17.03.2019 bis 16.02.2020
Das Kunstmuseum Albstadt hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1975 für das Werk von Christian Landenberger (1862–1927) besonders eingesetzt. Die umfangreiche Dauerleihgabe von Dr. Hans Landenberg...