4LIGHT - LICHTBLICKE AUS HAMBURG

Laufzeit: 25. Oktober 2002 bis 24. November 2002

Anderer Ausstellungsort:
Freiraum

In der Hansestadt leben und arbeiten - neben
Köln - die meisten Lichtplaner von
internationalem Format. Vier von ihnen
präsentieren sich in einer facettenreichen
Werkschau an verschiedenen
Ausstellungsstätten: Peter Andres, Ulrike
Brandi, Harry Mayer und Tom Schlotfeldt.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (9)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: im wahrsten Sinne des Zeichens © Juli Gudehus
im wahrsten Sinne des Zeichens
Museum für Druckkunst
Leipzig
10.11.2019 bis 15.03.2020
Die Berliner Gestalterin Juli Gudehus hat die biblische Schöpfungsgeschichte in einem von ihr erfundenen Bildzeichen-Esperanto nacherzählt. Jetzt kommt sie mit einem Riesen-Puzzle und vielen Piktogr...
Abbildung: In den Lehranstalten © Weißgerbermuseum
In den Lehranstalten - Historische Momentaufnahmen aus den Schulen Doberlug-Kirchhains
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
02.06.2020 bis 30.08.2020
Die öffentliche Schule galt schon immer als die wichtigste staatliche Bildungseinrichtung. Daher gab es in jedem vorherrschendem Gesellschaftssystem andere pädagogische Ansätze der Wissensvermittlu...