4LIGHT - LICHTBLICKE AUS HAMBURG

Laufzeit: 25. Oktober 2002 bis 24. November 2002

Anderer Ausstellungsort:
Freiraum

In der Hansestadt leben und arbeiten - neben
Köln - die meisten Lichtplaner von
internationalem Format. Vier von ihnen
präsentieren sich in einer facettenreichen
Werkschau an verschiedenen
Ausstellungsstätten: Peter Andres, Ulrike
Brandi, Harry Mayer und Tom Schlotfeldt.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (11)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: In den Lehranstalten © Weißgerbermuseum
In den Lehranstalten - Historische Momentaufnahmen aus den Schulen Doberlug-Kirchhains
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
02.06.2020 bis 30.08.2020
Die öffentliche Schule galt schon immer als die wichtigste staatliche Bildungseinrichtung. Daher gab es in jedem vorherrschendem Gesellschaftssystem andere pädagogische Ansätze der Wissensvermittlu...
Abbildung: Gertrude de Alencar, Badende (Prag, Sophieninsel), 1929, Gouachefarbe, Rohrfeder, Bleistift, 36,1 x 28 cm Kunstforum Ostdeutsche Galerie © Gertrude de Alencar/Rechtsnachfolge Foto: Wolfram Schmidt, Regensburg
FERNWEH - Von Jugendstil bis zur zeitgenössischen Fotografie
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
09.07.2020 bis 06.09.2020
In der Ausstellung „Fernweh“ kann man sich beflügeln lassen und wegträumen. Zusammen mit den Künstlerinnen und Künstlern des Jugendstils erfährt man die Magie und betörende Schönheit der Na...