Starkult um Kabuki-Schauspieler. 50 Farbholzschnitte aus Osaka 1816 – 1838

Laufzeit: 22. September 2009 bis 24. Januar 2010

In den Japan-Räumen sind 50 Farbholzschnitte aus der Blütezeit der Osaka-Drucke zu sehen. Die großformatigen und in aufwendigen Drucktechniken ausgeführten Drucke zeigen Darstellungen der prominentesten japanischen Schauspieler der Zeit in ihren Bühnenrollen oder in Phantasielandschaften. Es sind ästhetisierte und charakterstarke Bildnisse, die als Werbung für das Kabuki-Theater und als Andenken dienten. Die Auswahl orientiert sich an den bedeutenden Schauspielerpersönlichkeiten der 1820er und 1830er Jahre. Die Werke stammen aus der Sammlung Gerhard Schack, die dem Museum für Kunst und Gewerbe 2007 geschenkt wurde.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Georg von Urlaub, Kinder im Obstgarten © Gemäldegalerie Dachau
Mein Freund der Baum
Kunstmuseum Schwaan
Schwaan
08.09.2019 bis 15.12.2019
Der Baum wurde verehrt und war nicht selten Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens in Dörfern und Städten. Für die Künstler spielt der Baum oft eine zentrale Rolle, ist ein Symbol der Kraft u...
Abbildung: Ausstellungsplakat © LWL-Museum für Archäologie. Westfälisches Landesmuseum
Pest!
LWL-Museum für Archäologie. Westfälisches Landesmuseum
Herne
20.09.2019 bis 10.05.2020
Von der Steinzeit über die Spätantike, vom ‚Schwarzen Tod‘ des Mittelalters bis zum jüngsten Ausbruch auf Madagaskar: Die Pest ist eine Seuche, die die Menschheit durch alle Epochen ihrer Gesch...