Horst-Janssen-Museum
26121 Oldenburg
Am Stadtmuseum 4-8

Grafik ohne Grenzen - International Print Network 2010

Laufzeit: 28. Februar 2010 bis 11. April 2010

Die neuesten und spannendsten Entwicklungen auf dem Gebiet der internationalen Druckgrafik werden im Frühjahr 2010 anhand von rund 200 ausgewählten Werken von Künstlern aus 36 Nationen im Horst-Janssen-Museum, im Stadtmuseum Oldenburg und in der Artothek Oldenburg vorgestellt.

Der Titel „Grafik ohne Grenzen“ bezieht sich in erster Linie auf die Internationalität des Projektes. Künstler aus allen Ländern waren eingeladen. Künstler und Künstlerinnen aus fast 200 Ländern haben sich beteiligt. Weiterhin gibt es für die erfolgreiche Teilnahme an der International Print Network keine Zugangsvoraussetzung: Die Ausbildung des jeweiligen Einsenders spielt zunächst keine Rolle. Für die Mehzahl der Beteiligten jedoch gilt, dass sie ein Hochschulstudium absolviert haben, in den meisten Fällen auch selbst Dozenten sind. Dann spielt der Titel natürlich auf die potentielle Grenzenlosikeit einer jeweiligen druckgrafischen Technik an. Seit es die International Print Network – vorher Grafiktriennale – gibt, versuchen die Künstler die Grenzen der Techniken auszuloten, oder sie auch zu überschreiten: Holzschnitte, die so kleinteilig und virtuos gearbeitet sind, dass sie wie Fotografien wirken oder Digital Prints, die immer wieder den Pinselstrich, letzten Endes die Technik des Malens thematisieren.



Auch thematisch gibt es keine Vorgaben. Auffällig ist in diesem Jahr, dass das Bild des Menschen wieder stark in den Mittelpunkt rückt. Nach Jahren und Jahrzehnten, in denen die technischen Möglichkeiten vor allem an informellen und konstruktiven Formen ausgereizt wurden, wird jetzt der Mensch als Geschöpf, der Mensch als gesellschaftliches Wesen oder auch der Mensch in seinem urbanen Umfeld gesehen. Ein Thema, das uns alle interessiert.

Zur Museumseite: Horst-Janssen-Museum

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Oldenburg |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (2)
2019 (5)
2018 (5)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (5)
2013 (4)
2012 (5)
2011 (6)
2010 (5)
2009 (4)
2008 (5)
2007 (3)
2005 (1)
2004 (1)
2003 (2)
2002 (4)
2001 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Horst-Janssen-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023