Auf dem Laufsteg. 50 Neuerwerbungen des MKG

Laufzeit: 30. März 2010 bis 06. September 2010

Eine Auswahl der schönsten Neuerwerbungen der letzten Monate. Das Museum für Kunst und Gewerbe kann dank großzügiger Stiftungen und zahlreicher privater Stifter seine rund 500.000 Werke umfassende Sammlung immer wieder durch Neuerwerbungen bereichern und ausbauen. Erstmals zeigt nun eine Schau mit rund 50 Objekten eine Auswahl der schönsten Neuerwerbungen der letzten Monate aus allen Abteilungen des MKG.Aktuelle Mode von Alexander McQueen, avantgardistische Entwürfe der Maison Martin Margiela und Modelle aus der letzten Winterkollektion des Labels Wunderkind von Wolfgang Joop teilen sich den Laufsteg mit einem goldenen Thonetstuhl von 1866 und dem Schminkspiegel "TV Mediengeil" aus dem Jahr 1983. An edlen Objekten aus Metall, unter anderem von Hiroshi Suzuki und Junko Mori, werden Entwicklungen im internationalen Kunsthandwerk der letzten Jahre deutlich.

Kategorien:
Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2021 (2)
2020 (8)
2019 (11)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...