Annual Reports

Laufzeit: 24. September 2010 bis 17. Oktober 2010

Die besten Geschäftsberichte 2009 - Geschäftsberichte sind zu Kunstwerken geworden. In kreativer Verpackung illustrieren sie Leistung und Perspektiven von Unternehmen, spiegeln Wirtschaft und Kultur ganzer Länder wider. Seit mehr als 20 Jahren prämiert der New Yorker ARC Award die besten und schönsten Reports aus aller Welt, seit neun Jahren bringt die Spezialfirma HGB Hamburger Geschäftsberichte sie ins Museum für Kunst und Gewerbe. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen in diesem Jahr herausragende Sieger und Erfolgskonzepte aus dem Jahr 2009, das von einer historischen Wirtschafts- und Finanzkrise geprägt war. Führt die Krise zum "Weiter so" oder zur Besinnung? Unter dem Motto "Zurück in die Zukunft. Alte Werte neu entdecken" verspricht die Ausstellung spannende Einblicke, wie internationale Unternehmen in ihren Reports die wirtschaftliche Zäsur verarbeiten.

Kategorien:
Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (11)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Gertrude de Alencar, Badende (Prag, Sophieninsel), 1929, Gouachefarbe, Rohrfeder, Bleistift, 36,1 x 28 cm Kunstforum Ostdeutsche Galerie © Gertrude de Alencar/Rechtsnachfolge Foto: Wolfram Schmidt, Regensburg
FERNWEH - Von Jugendstil bis zur zeitgenössischen Fotografie
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
09.07.2020 bis 06.09.2020
In der Ausstellung „Fernweh“ kann man sich beflügeln lassen und wegträumen. Zusammen mit den Künstlerinnen und Künstlern des Jugendstils erfährt man die Magie und betörende Schönheit der Na...
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...