FARBE, FORM, ORANGENSAFT - Ausstellung für Familien zu einem Kinderbuch über 69 besondere Gegenstände

Laufzeit: 20. Februar 2011 bis 13. Juni 2011

Design - ein Thema für Kinder? Ganz entschieden ja. Ohne Design könnte es kaum etwas geben - bevor etwas hergestellt wird, muss es jemand entwerfen. Im Februar 2011 erscheint im Moritz-Verlag ein Kinderbuch über die Welt der gestalteten Dinge, voller spannender Geschichten und ausschließlich mit Zeichnungen. Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg widmet dem Buch "Farbe Form Orangensaft" eine vielseitige Ausstellung für Familien und Designbegeisterte.

In dem farbenfroh gestalteten Buch erzählen die Journalistin Ewa Solarz und das Illustratorenteam von Hipopotam Studio, bereits preisgekrönt für ihr Kinderbuch "Treppe Fenster Klo. Die ungewöhnlichsten Häuser der Welt", auf 168 Seiten über moderne Architektur, die Ideen und Entstehungsgeschichten von neunundsechzig Gegenständen. Die Objekte reichen von dem 150 Jahre alten Entwurf des berühmten Thonet-Kaffeehausstuhls bis zu den verrücktesten Entwürfen der Gegenwart wie der Zitronenpresse von Philippe Starck und dem Eselsschreibtisch von Benoit Convers. Die Ausstellung zeigt neben den Illustrationen des Buches viele der darin vorgestellten Objekte im Original - so dass Kinder sie, im wahrsten Sinne des Wortes, begreifen können. Dazu gibt es ein Suchspiel, an den Wochenenden einen ZAUBERBAU, der zur Erfindung einlädt und einen SAFTLADEN, in dem Eltern mit ihren Kindern zahlreiche Zitronenpressen testen und den gepressten Saft verkosten. Die Ausstellung wird unterstützt durch die Alfred-Toepfer-Stiftung, das Polnische Generalkonsulat und die Deutsch-Polnische Gesellschaft.

Kategorien:
Design | Kunstgewerbe | 21. Jahrhundert | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (14)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Stefanie Barbara Schreiner mit dem Künstler Eckhard Froeschlin © Grafikmuseum Stiftung Schreiner
Eckhard Froeschlin und Grafik aus Nicaragua
Grafikmuseum Stiftung Schreiner
Bad Steben
28.04.2019 bis 07.07.2019
Als Künstler ist Eckhard Froeschlin (*1953) zuzeiten ein Odysseus, den es von der heimischen Donau in die Welt zieht. Unruhegeist also und süchtig nach Leben: dem eigenen, dem fremden und immer nach...
Abbildung: Max Liebermann (1847–1935) Porträt Gerhart Hauptmann , 1913 Lithografie auf Bütten, 35 x 28 / 61,5 x 42 cm Kunstsammlungen Chemnitz, Inv.-Nr. 25-143 © Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/László Tóth
Max Liebermann - Zeichnungen und Grafiken
Kunstsammlungen Chemnitz - Museum am Theaterplatz
Chemnitz
10.03.2019 bis 10.06.2019
Max Liebermann hat der Zeichnung und der Grafik eine große Bedeutung zugemessen. Die Zeichnung ist für ihn „die Grundlage aller bildenden Kunst“ und „die erste Niederschrift der künstlerische...