Münchner Stadtmuseum
80331 München
Sankt-Jakobs-Platz 1

Sieben Jahre Indien - Photographien und Reiseberichte 1863-1870 - Samuel Bourne

Laufzeit: 11. Mai 2001 bis 19. August 2001

Der indische Subkontinent mit seiner Vielfalt der Religionen, Kulturen und landschaftlichen Schönheiten übt auf Europäer seit Jahrhunderten eine ungebrochene Faszination aus, der vor allem immer wieder Schriftsteller und Künstler erlegen sind, die das durch Reiseberichte und Erzählungen gewonnene Bild in eigener Anschauung überprüften. Indien galt im 19. Jahrhundert als das sagenumwobene Wunderland, in dem Maharajas in märchenhaften Palästen residierten, und Fakire, Schlangenbeschwörer und Tigerjagden die schwärmerischen Phantasien europäischer Reisender anregten.

Katalog: Katalog im Schirmer/Mosel Verlag (272 Seiten, 169 Abbildungen) 48,-DM

Zur Museumseite: Münchner Stadtmuseum

Kategorien:
Fotografie | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2022 (2)
2021 (5)
2020 (4)
2019 (4)
2018 (7)
2017 (6)
2016 (7)
2015 (12)
2014 (12)
2013 (4)
2012 (8)
2011 (14)
2010 (9)
2009 (6)
2008 (4)
2007 (4)
2006 (4)
2004 (6)
2003 (15)
2002 (13)
2001 (12)
2000 (13)
1999 (17)
1998 (4)
1991 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Münchner Stadtmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Historisches Museum Bielefeld
Ansichtssache
Historisches Museum
Bielefeld
29.05.2022 bis 02.10.2022
Erstmals wird mit diesem Projekt der Versuch unternommen, die bildlichen Darstellungen der Stadt Bielefeld von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart in ausgewählten Beispielen vorzustellen. Die ru...
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...