Neues Museum
90402 Nürnberg
Luitpoldstr. 5

Helmut Jahn - Process Progress

Laufzeit: 30. November 2012 bis 24. Februar 2013

Zum ersten Mal in Deutschland widmet sich eine Ausstellung dem Gesamtwerk des deutsch-amerikanischen Architekten Helmut Jahn (geb. 1940). Mit seinen Entwürfen für spektakuläre Monumentalbauten, für seine Flughäfen, Hochhäuser und Wolkenkratzer erlangte er hohes internationales Renommee. Ab 30. November 2012 präsentiert das Neue Museum in Nürnberg in Kooperation mit der Neuen Sammlung - The International Design Museum Munich und in Zusammenarbeit mit Helmut Jahn die Ausstellung Helmut Jahn - Process Progress und zeigt das Gesamtwerk des Architekten in Zeichnungen und Modellen sowie Fotografien von Rainer Viertlböck.

Die Ausstellung dokumentiert die Entstehungsgeschichten des Sony Centers in Berlin und die Entwicklung des futuristischen Großflughafens in Bangkok ebenso wie die Projektierung von Idealstädten, Shoppingzentren oder heutigen "mega big buildings". Im Ausstellungserlebnis wechseln sich monumentale Skyline und persönliche Nahaufnahmen ab: Die Fotografien des Münchners Rainer Viertlböck, der seit mehr als sechs Jahren Helmut Jahns Gesamtwerk dokumentiert, bilden den monumentalen Rahmen für von Helmut Jahn persönlich auf Papier gezeichnete Entwürfe sowie Architekturwelten mit zumeist aus Plexiglas gefertigten Handmodellen.

Zur Museumseite: Neues Museum

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (3)
2019 (8)
2018 (11)
2017 (13)
2016 (14)
2015 (8)
2014 (17)
2013 (12)
2012 (9)
2011 (8)
2010 (7)
2009 (9)
2008 (2)
2007 (1)
2005 (1)
2004 (8)
2003 (6)
2002 (2)
2001 (3)
2000 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Neues Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum / Holtappels
Revierfolklore
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
28.02.2020 bis 25.10.2020
Die Bayern haben ihre Lederhosen, die Friesen ihre traditionellen Hauben und Trachten – aber was hat das Ruhrgebiet? Zum Ende des Steinkohlenbergbaus setzt sich das Ausstellungsprojekt mit der regio...