Neues Museum
90402 Nürnberg
Luitpoldstr. 5

Steinle Contemporary Revisited / Carsten Fock – Tilo Schulz – Simon Wachsmuth

Laufzeit: 10. März 2016 bis 17. Juli 2016

Die Münchener Galerie Steinle Contemporary präsentierte von 2007 bis 2012 mitten in Schwabing ein ausgesprochen junges Programm mit konzeptioneller Ausrichtung. Zur Erinnerung an die im vergangenen Jahr verstorbene Galeriegründerin Helga Steinle (1942-2015) erfolgt eine Schenkung an das Neue Museum durch die beiden Töchter aus dem Nachlass. Zusätzliche Erwerbungen kommen hinzu, die ebenfalls durch Mittel aus dem Erbe ermöglicht werden.

Die großzügige Schenkung bereichert die Sammlung des Neuen Museums um Werke von drei bislang noch nicht vertretenen Künstlern, die national und international verstärkt Anerkennung finden: Carsten Fock (geb. 1968), Tilo Schulz (geb. 1972) und Simon Wachsmuth (geb. 1964). In einer Sammlungspräsentation werden die drei Künstler in getrennten, doch zusammenhängenden Räumen vorgestellt, die sie selbst konzipiert haben.

Zur Museumseite: Neues Museum

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (8)
2018 (11)
2017 (13)
2016 (14)
2015 (8)
2014 (17)
2013 (12)
2012 (9)
2011 (8)
2010 (7)
2009 (9)
2008 (2)
2007 (1)
2005 (1)
2004 (8)
2003 (6)
2002 (2)
2001 (3)
2000 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Neues Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © (c) SGM
Schnee von gestern?
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
27.11.2020 bis 28.02.2021
Der WINTER, geliebt und gehasst, ersehnt und gefürchtet, Frust und Lust; keine Jahreszeit polarisiert so sehr wie er. Hier liegen Freude und Leid eng beieinander. Was aber passiert mit dem Winter i...
Abbildung: Das Universum © Kathrin Glaw - Museum Mensch und Natur
Alle Zeit der Welt
Museum Mensch und Natur
München
06.12.2019 bis 31.12.2020
Zeit... betrifft und berührt uns alle, sie knechtet und befreit uns, lässt uns aufblühen und welken, sie ist auch, wenn wir nicht mehr sind. Der stetige Fluss der Zeit trägt die Relikte der Vergan...