Museum für Kommunikation Berlin
10117 Berlin
Leipziger Straße 16

WunderbareWerbeWelten. Marken, Macher, Mechanismen

Laufzeit: 15. Februar 2001 bis 26. August 2001

Bilder, Slogans, Spots und Jingles - Werbung durchdringt den Alltag, beeinflusst Kaufentscheidungen und prägt unseren Lebensstil. Im Kampf um die Aufmerksamkeit der Konsumentinnen und Konsumenten setzt Werbung dabei stets aufs Neue kreative Kräfte frei. Die Regeln, Methoden und Macher dieses ästhetischen Wettstreits zeigt die neue Ausstellung "WunderbareWerbeWelten. Marken, Macher, Mechanismen" des Museums für Kommunikation Berlin. Vom 15. Februar bis zum 26. August 2001 werden dort Geschichte, Hintergründe und Wirkungsweisen von Werbung erfahrbar. Ein umfassender Blick hinter die Kulissen zeigt, wie Agenturen den Verbraucherinnen und Verbrauchern auf der Spur sind, wie und von wem Werbung gemacht wird und wie sie wirkt.

Katalog: "WunderbareWerbeWelten. Marken, Macher, Mechanismen", 192 Seiten, 34 DM im Museum (68 DM im Buchhandel)

Kategorien:
Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (3)
2018 (6)
2017 (7)
2016 (6)
2015 (6)
2014 (7)
2013 (4)
2012 (7)
2011 (7)
2010 (10)
2009 (9)
2008 (3)
2007 (9)
2006 (4)
2005 (12)
2004 (7)
2003 (2)
2002 (1)
2001 (4)
2000 (3)
1998 (2)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kommunikation Berlin mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ophey, Walter, Rathaus im Sauerland, um 1920 © Kunstpalast, Düsseldorf
Farbe bekennen! Walter Ophey. Ein rheinischer Expressionist
Städtische Galerie
Bietigheim-Bissingen
08.02.2020 bis 10.05.2020
Der zu Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus bekannte Künstler Walter Ophey (1882–1930) konstatierte einmal: »Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten«. Ein starkes, mitunter fast rauschhafte...
Abbildung: Ausstellungsbild Javagold © Gestaltung © Studio Mango, Foto: Mauro Magliani
Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens
Museum Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen
Mannheim
15.09.2019 bis 13.04.2020
Goldene Meisterwerke wie Ringe, Arm- und Halsreifen sowie beeindruckende Diademe waren häufig bestimmten Gruppen, Schichten oder Lebensphasen vorbehalten. Sie erzählen von einer Gesellschaft, in der...