Neues Museum
90402 Nürnberg
Luitpoldstr. 5

David Reed. Malerei

Laufzeit: 20. April 2004 bis 25. Juli 2004

Elegant und sinnlich, unverhohlen ornamental, betörend schön, raffiniert und kalkuliert – die Malerei des amerikanischen Künstlers David Reed (geb. 1946) ist im besten Sinne manieristisch. In lang gestreckten Formaten, den Panoramen des Cinemascope nicht unähnlich, entfaltet sich ein schier unüberschaubares Schauspiel von Schlaufen und Wellen, die dem pathetisch um Ausdruck ringenden Pinselstrich dessen glattes Spiegelbild entgegenhalten

Zur Museumseite: Neues Museum

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (3)
2019 (8)
2018 (11)
2017 (13)
2016 (14)
2015 (8)
2014 (17)
2013 (12)
2012 (9)
2011 (8)
2010 (7)
2009 (9)
2008 (2)
2007 (1)
2005 (1)
2004 (8)
2003 (6)
2002 (2)
2001 (3)
2000 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Neues Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...
Abbildung: Ophey, Walter, Rathaus im Sauerland, um 1920 © Kunstpalast, Düsseldorf
Farbe bekennen! Walter Ophey. Ein rheinischer Expressionist
Städtische Galerie
Bietigheim-Bissingen
08.02.2020 bis 10.05.2020
Der zu Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus bekannte Künstler Walter Ophey (1882–1930) konstatierte einmal: »Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten«. Ein starkes, mitunter fast rauschhafte...