Buchheim Museum

82347 Bernried
Am Hirschgarten 1

Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (4)
2017 (7)
2016 (13)
2015 (11)
2014 (6)
2013 (3)
2012 (7)
2011 (5)
2010 (6)
2009 (6)
2008 (4)
2007 (2)
Ausstellungen 2011
Carneval in Venedig - Fotografien von Lothar-Günther Buchheim
12.02.2011 bis 13.03.2011

Die morbide Schönheit Venedigs faszinierte den Fotografen Lothar-Günther Buchheim über Jahrzehnte immer wieder. Glanz und Historie fesselten ihn ebenso wie der Blick hinter die bekannte Schauseite. Und so bestechen auch seine Fotografien vom Carneval in Venedig nicht nur durch den vordergründige...  
Faszination Circus - Manege frei für Kunst & Phantasie
21.11.2010 bis 26.06.2011

Alle, die den Circus lieben, werden an dieser neuen Ausstellung ihre wahre Freude haben. Denn die Melange der Darbietungen und Protagonisten ist bunt und vielfältig wie bei einem Finale, mit dem jeder schöne Circusbesuch zu Ende geht.Da gibt es zuvorderst natürlich die "großen Nummern" und klass...  
Sommerfreuden - Badefreuden - Maler der "Brücke" in Moritzburg, Dangast und auf Fehmarn
10.07.2011 bis 03.10.2011

Während ihrer Malaufenthalte in Dangast zwischen 1907 und 1910 schrieben Heckel und Schmidt-Rottluff, der dort sogar bis 1912 arbeitete, Kunstgeschichte. Denn hier war es, wo sie den Impressionismus überwanden, wo die Weite von Land und Meer sie zu großflächigen Kompositionen ermutigte, wo Licht...  
Pop Art mit Orangenduft - Orangenpapiere aus der Sammlung Buchheim
27.11.2011 bis 26.02.2012

Lothar-Günther Buchheim, der in den 1950er, 1960er und auch noch in den 1970er Jahren jedes Orangenpapier, das ihm über den Weg lief, sorgfältig glatt strich und in Alben bewahrte, waren die Bilder, die auf die federleichten Einwickelpapiere von Zitrusfrüchten gedruckt wurden, Pop Art im besten ...  
Krieg und Erbarmen - Otto Dix · Georges Rouault
16.10.2011 bis 11.03.2012

In der Ausstellung "Krieg und Erbarmen" werden zwei Radierfolgen gegenübergestellt, die um das Thema Krieg kreisen: Otto Dix’ fünfzig Blatt umfassende Folge "Der Krieg" (1923/24) und Georges Rouaults 58-teilige Mappe "Miserere" (1927/1948). Obwohl das Entstehen beider Zyklen durch den Ersten Welt...