Kunsthalle

40213 Düsseldorf
Grabbeplatz 4

Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (5)
2017 (7)
2016 (8)
2015 (7)
2014 (6)
2013 (7)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (7)
2009 (5)
2008 (4)
2007 (5)
2006 (4)
2005 (7)
2004 (4)
2003 (7)
2002 (2)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (5)
1998 (5)
1997 (2)
Ausstellungen 2018
Akademie [Arbeitstitel]
21.10.2017 bis 07.02.2018

Im Win­ter 2017/18 wid­men sich Kunst­hal­le und KIT ge­mein­sam, aber in ge­trenn­ten Aus­stel­lungs­kon­zep­ten dem The­ma „Aka­de­mie“. In der drit­ten Schau des Ju­bi­lä­ums­jah­res rückt die Ge­gen­wart in den Fo­kus, aber nicht, oh­ne auch die Geschich­te und ...  
WEL­CO­ME TO THE JUNG­LE
03.03.2018 bis 21.05.2018

Un­ter dem Ti­tel „Wel­co­me to the Jung­le“ ver­sam­melt die Kunst­hal­le Düs­sel­dorf ei­ne Aus­wahl in­ter­na­tio­na­ler Wer­ke, die kri­tisch, re­flek­tiert und oft mit Hu­mor, aber oh­ne mo­ra­li­schen Fin­ger­zeig auf je­ne Zu­stän­de und Pa­ra­do­xi­...  
Liu Xiaodong - Langsame Heimkehr
09.06.2018 bis 19.08.2018

Der chinesische Künstler Liu Xiaodong ist in Asien längst ein Superstar und gehört zu der legendären Künstlergeneration, die friedlich auf dem Platz des Himmlischen Friedens demonstrierte, mit dem System aneckte und Jahre später weltweit Furore machte. „Langsame Heimkehr“, eine gemeinsame ...  
WATCH OUT! Stiftung imai und KIT zeigen junge Medienkunst
13.10.2018 bis 11.11.2018

„Watch out!“ ist eine gute Devise für die Begegnung mit zeitgenössischer Kunst. In den seltensten Fällen ist wirklich Vorsicht geboten, aber Kunstwerke verlangen von uns immer mehr eine umfassende Achtsamkeit. Insbesondere bei der Kunst, die mit technischen Medien operiert und über die Media...  
Harald Szeemann. Museum der Obsessionen / Harald Szeemann. Grossvater: Ein Pionier wie wir
13.10.2018 bis 20.01.2019

Der Schweizer Kurator Harald Szeemann realisierte experimentelle Ausstellungen, die damalige Konventionen sprengten. Dadurch und durch sein eigensinniges Selbstverständnis als Ausstellungsmacher, wie auch durch die Art und Weise, mit Künstlerinnen und Künstlern zu arbeiten, hat er das Verständni...